W3 pdf Sammlung AN
Letzte Änderung: 27.02.2017
AN
Titel der Sammlung: Tweets von OOMO TOA
Datum: von 25.04.2015 bsi 23.12.2016
Empfänger: Internetnutzer
Originalsprache: Spanisch, Französisch, Englisch
Anmerkungen: Dieses Dokument ist eine Zusammenstellung von Tweets, die der Benutzer OOMO TOA (mittlere Spalte) auf Twitter verschickt hat, ein Konto, das der Benutzer Oaxiiboo6 selbst als Autor der in W1 referenzierten Tweets erstellt hat, sowie die Fragen der Internetbenutzer (erste Spalte). Die Tweets sind in Französisch, Englisch und Spanisch, eine Übersetzung und manchmal auch einige Erklärungen finden sich in der dritten Spalte. Die originalen Tweets von OOMO TOA befinden sich in der mittleren Spalte.

Hinter der Zusammenstellung dieser Tweets findet ihr auch die Liste der Tweets, die OOMO TOA gefallen haben, d.h. Tweets, die von anderen Leuten geschrieben wurden und die er in seine Favoritenliste aufgenommen hat (durch Klicken auf das Herz-Symbol). Einige dieser Tweets sind in der Tat Fragen, die ihm direkt gestellt werden, so dass wir denken können, dass nicht die Beantwortung über einen Tweet, sondern das Setzen eines Lesezeichens einer bejahenden Antwort gleichkommt. Daher kann die Auflistung der Liste der bevorzugten Tweets (die nicht von OOMO TOA geschrieben wurde) dennoch einige Informationen liefern.

Ihr könnt auf die Bilder klicken, um sie in ihrer Originalgröße in einem anderen Fenster zu öffnen.

Diese Zusammenstellung endet am 23. Dezember 2016, aber die Fortsetzung des 2017 veröffentlichten Tweets wurde in dem Dokument W3-2017 zusammengestellt.



(W3-banner)

(W3-account)
OOMO TOA
(https://twitter.com/oomo_toa)

Konto erstellt im Mai 2015.
Konto noch aktiv.



Nummer Identifizierte Fragen Antwort von OOMO TOA Übersetzungen (grün)
Kommentare (in rot)
Transkription von Bildern (blau)
OT 1 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 25/04/15
@oomo_toa Un saludo. El monolito de portada con inscripciones es (supongo) un OUDEXIONOO. Imagen real o composición?
OOMO TOA ‏25/04/15

@ecija_manuel De hecho es una composición, pero bastante fiel, de un OUDEXIENOO. 4 lados con 2 columnas de escritura.
F:
Eine Begrüßung. Der Einbandmonolith mit Inschriften ist (glaube ich) ein OUDEXIONOO. Ist das ein echtes Bild oder eine Komposition?

A:
OOMO TOA
25. April 2015
Eigentlich ist es eine Komposition eines OUDEXIENOO, aber ziemlich getreu. 4 Seiten mit zwei Schriftspalten.
OT 2 @pepetmurri 25 avr.
@oomo_toa Have a nice stay among us
OOMO TOA ‏@oomo_toa @pepetmurri 27 avril 2015

Thank you.
F:
Ich wünsche euch einen angenehmen Aufenthalt bei uns.

A:
OOMO TOA ‏@oomo_toa @pepetmurri
27 April 2015
Danke.
OT 3 Yael ‏@Yael_111 25 avr.
Bonjour, quelle sorte d'instrument utilisaient vos ancêtres pour graver les inscriptions sur les OUDEXIENOO ?
@Yael_111 @ecija_manuel 27 avril 2015

Les OUDEXIENOO, blocs de roches plutoniques (gabbro), étaient gravés à l'aide d'outils en cuivre (burins, pointes).
F:
Hallo, was für ein Instrument haben Ihre Vorfahren benutzt, um Inschriften in das OUDEXIENOO zu gravieren?

A:
@Yael_111 @ecija_manuel
27 April 2015
Die OUDEXIENOOO, Blöcke aus plutonischen Gesteinen (Gabbro), wurden mit Kupferwerkzeugen (Meißel, Spitzen) gehauen.

Ein plutonisches Gestein entsteht, wenn Magma in den Tiefen der Erdkruste langsam abkühlt (im Gegensatz zu einem vulkanischen Gestein) https://fr.wikipedia.org/wiki/Gabbro
OT 4 @Rodalqui 25 avr.
@oomo_toa Saludos amigos. Bienvenidos de nuevo! Bonito cielo.. Se pone así de rojo en Ummo?
@Rodalqui 27 avril 2015
Nuestros atardeceres colorean el cielo con hermosos rojos y rosados, decorados a veces con las olas verdes de auroras magneticas.
F:
Grüße Freunde. Willkommen zurück! Schöner Himmel... Wird es auf Ummo so rot?

A:
@Rodalqui
27. April 2015
Unsere Sonnenuntergänge färben den Himmel mit wunderschönen Rot- und Rosatönen, die manchmal mit den grünen Wellen magnetischer Polarlichter geschmückt sind.
OT 5 Elio Flesia ‏@Elioo999 27 avr.
@oomo_toa Perchè la colorazione del cielo di Ummo è cosi' diversa dalla nostra? E' dovuta a particolari molecole presenti nell'atmosfera?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @Elioo999 30 avril 2015
L'atmosfera è molto più spessa di quella terrestre. Diffusione e vapore acqueo in sospensione assorbe le lunghezze d'onda brevi.
F: Warum ist die Färbung des Ummo-Himmels so anders als unsere? Ist es auf bestimmte Moleküle in der Atmosphäre zurückzuführen?

A: TOA @oomo_toa @Elioo999
30. April 2015
Die Atmosphäre ist viel dicker als die der Erde. Diffusion und suspendierter Wasserdampf absorbiert kurze Wellenlängen.
OT 6 Gardenteapot ‏@Gardenteapot4 27 avr.
@ostralopithec @oomo_toa @ecija_manuel Once again, shouldn't we speak english on this US twitter chanel ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @Gardenteapot4 @ostralopithec @ecija_manuel 30 avril 2015
Use the language you prefer. We'll adapt or rather use English, French and Spanish to reply.
F:
Noch einmal: Sollten wir in diesem US-amerikanischen Twitter-Kanal nicht Englisch sprechen?

A:
OOMO TOA @oomo_toa @Gardenteapot4 @ostralopithec @ecija_manuel
30. April 2015
Verwenden Sie die von Ihnen bevorzugte Sprache. Wir werden Englisch, Französisch und Spanisch für die Antwort anpassen bzw. verwenden.
OT 7 dav y ‏@dav8119 27 avr.
@oomo_toa @Yael_111 @ecija_manuel Bonjour :) Le but était-il le partage de la connaissance, par pure bonté d'âme ? Qu'y a-t-il d'écrit ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @dav8119 @Yael_111 @ecija_manuel 30 avril 2015

Ingrédients et actes thérapeutiques | incantations magiques et offrandes à déposer pour aider la guérison.
F:
Hallo :) War das Ziel das Teilen von Wissen, aus reiner Seelenfreundlichkeit? Was steht geschrieben?

A:
OOMO TOA @oomo_toa @dav8119 @Yael_111 @ecija_handbuch
30. April 2015
Inhaltsstoffe und therapeutische Handlungen | magische Beschwörungen und Opfergaben, die zur Unterstützung der Heilung hinterlegt werden.
OT 8 pepetmurri ‏@pepetmurri 30 avr.
@oomo_toa @Elioo999 L'atmosfera è molto più spessa di quella terrestre. ¿podeís cuantificar este dato?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @pepetmurri @Elioo999 1 er mai 2015

La presión atmosférica ecuatorial media, con temperatura de 12°C, es de 267070 Pa. Varia desde 239050 hasta 311100 Pa.
F:
Die Atmosphäre ist viel dicker als die der Erde. Können Sie das quantifizieren?

A:
OOMO TOA @oomo_toa @pepetmurri @Elioo999 1. Mai 2015
Der durchschnittliche äquatoriale Luftdruck mit einer Temperatur von 12°C beträgt 267.070 Pa. Er variiert von 239.050 bis 311.100 Pa.


Atmosphärischer Druck der Erde: 101.320Pa (1013,2 hPa oder Millibar)
OT 9 ostralopithecus ‏@ostralopithec 03 mai 2015
@oomo_toa @pepetmurri @Elioo999 1/2 Bizarre... Vous devez avoir du mal à respirer, c'est comme si nous étions à 7000 m (coef 2,5)...
OOMO TOA ‏@oomo_toa @ostralopithec @pepetmurri @Elioo999 3 mai 2015

Moindre. Légère hypoxie + légère hypocapnie ⇒ rééquilibrage acido-basique + hypervolémie des hématies.
F:
1/2 Verrückt... Ihr müsst Schwierigkeiten beim Atmen haben, es ist, als wären wir auf 7000 m (Coef 2,5)...

A:
OOMO TOA @oomo_toa @ostralopithec @pepetmurri @Elioo999
3. Mai 2015
Weniger. Leichte Hypoxie + leichte Hypokapnie ⇒ Säure-Base-Balancierung + Hypervolämie der roten Blutkörperchen.
OT 10 ostralopithecus ‏@ostralopithec
@oomo_toa @pepetmurri @Elioo999 2/2 ... or au dessus de 4/5000 m oxygène nécessaire pour humains. Pouvons-nous avoir plus de précisions?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @ostralopithec @pepetmurri @Elioo999 3 mai 2015

La comparaison avec des plongeurs évoluant à -20 m et se réadaptant à la surface est mieux appropriée.
F:
2/2 ... Gold über 4/5000 m Sauerstoff für den Menschen erforderlich. Können wir konkretere Angaben machen?

A:
OOMO TOA @oomo_toa @ostralopithec @pepetmurri @Elioo999
3. Mai 2015
A: Der Vergleich mit Tauchern, die sich in -20 m Tiefe bewegen und sich wieder an die Oberfläche anpassen, ist angemessener.
OT 11 Alexandre VERCORS ‏@AlexVercors 29 avr.
@oaxiiboo6 @oolga_waam @oomo_toa @oyagaa_ayuyisaa - Any @woala_oleass tw account to come ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @AlexVercors @oaxiiboo6 @oolga_waam @oyagaa_ayuyisaa 4 mai 2015

Should come later.
F:
Wird irgendein zukünftiges @woala_oleass Twitter-Konto folgen?

A:
Sollte später kommen.

Wenn Alexander diese Frage stellt, dann deshalb, weil Oaxiiboo6 (der Autor von W1) zunächst 4 Listen auf seinem Twitter-Account erstellt hatte, um dann schließlich, etwas später, 3 neue Twitter-Accounts mit dem gleichen Namen wie die Listen zu erstellen. Alexandre wunderte sich dann über die Erstellung des letzten Kontos, das nach der letzten Liste von Oaxiiboo6 benannt werden sollte.

Dieser Tweet wurde von der OOMO TOA am 29. Juli 2016 gelöscht, was darauf hindeutet, dass das @woala_oleass-Konto schließlich nicht später erstellt wird.
OT 12 Sir Jw ‏@jwstela 30 avr.
@Yael_111 @oomo_toa @Elioo999 Adoptar el ritmo circadiano de 30 h. al margen de nuestros ciclos día/noche, ¿no puede causarles transtornos?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @jwstela @Yael_111 @Elioo999 4 mai 2015

Un hermano siempre debe permanecer vigilante mientras el otro descansa. No produce ningún trastorno metabólico.
F:
Kann die Annahme des 30-Stunden-Zirkadianrhythmus außerhalb unserer Tag-Nacht-Zyklen nicht dazu führen, dass ihr aus dem Gleichgewicht geratet?

A:
OOMO TOA @oomo_toa @jwstela @Yael_111 @Elioo999
4 Mai 2015
A: Ein Bruder muss immer wachsam bleiben, während der andere ruht. Sie verursacht keine Stoffwechselstörung.
OT 13 Yael ‏@Yael_111 6 mai
@oomo_toa Sur Ummo, comment les parents choisissent-ils le nom qu'ils donneront à leur enfant ? A quoi correspond le nombre associé ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @Yael_111 9 mai 2015

Chaque ancien transfère, à la disparition de son OEMII, un droit d'engendrer à l'un de ses descendants. L'enfant portera son nom.
F:
Wie wählen Eltern auf Ummo den Namen aus, den sie ihrem Kind geben wollen? Was ist die zugehörige Nummer?

A:
OOMO TOA @oomo_toa @Yael_111
9. Mai 2015
Jeder Älteste überträgt nach dem Verschwinden seines OEMII das Recht, einen seiner Nachkommen zu zeugen. Das Kind wird seinen Namen tragen.

Siehe OT-Like 2 für weitere Einzelheiten.
OT 14 Sedenion ‏@sedenion
@oomo_toa Est-ce que vous vous êtes mis à la musique sur UMMO depuis que vous avez découvert la terre ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @sedenion 10 mai 2015

La musique se pratique sur OUMMO depuis le début de notre humanité. Mais celle-ci se réduit à des percussions rythmiques + danses.
F:
Habt ihr auf UMMO Musik gespielt, seit ihr die Erde entdeckt habt?

A:
OOMO TOA @oomo_toa @sedenion
10. Mai 2015
A: Musik wird auf OUMMO seit den Anfängen unserer Menschheit praktiziert. Diese ist jedoch auf rhythmische Perkussionen + Tänze reduziert.
OT 15 Sedenion ‏@sedenion
@oomo_toa Appréciez vous réellement la musique terrienne, ou bien êtes-vous simplement "impressionné" par son niveau d'aboutissement ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @sedenion 10 mai 2015

Nous apprécions réellement les harmonies sonores de vos orchestres et chœurs classiques et folkloriques (indiens, celtiques...).
F:
Schätzt ihr die Erdmusik wirklich, oder seid ihr einfach "beeindruckt" von ihrem Leistungsniveau?

A:
OOMO TOA @oomo_toa @sedenion
10. Mai 2015
Wir schätzen die Klangharmonien euer klassischen und volkstümlichen (indischen, keltischen...) Orchester und Chöre sehr.
OT 16 Tederola ‏@Rodalqui @sophie0842 @oomo_toa @sedenion Quizas algo parecido a esto? :)
https://m.youtube.com/watch?v=j5rbkQNyDbg&t=14
OOMO TOA ‏@oomo_toa @Rodalqui @sophie0842 @sedenion 11 mai 2015

danza = ejercicios grupales de sincronización.
http://youtu.be/AjSD1dLTPUk http://youtu.be/Y_L0Z35DiCI
F:
Vielleicht so etwas in der Art? :)
https://m.youtube.com/watch?v=j5rbkQNyDbg&t=14

A:
OOMO TOA @oomo_toa @Rodalqui @sophie0842 @sedenion 11,
Mai 2015
Tanz = Gruppensynchronisationsübungen.
http://youtu.be/AjSD1dLTPUk (Thousand-Hand Bodhisattva)
http://youtu.be/Y_L0Z35DiCI
OT 17 Caligula Plumasse ‏@CPlumasse 12 mai
@oomo_toa Quelques questions concernant les 4 personnes qui aident le groupe oaxiiboo6 avec mes salutations. Merci.
OOMO TOA ‏@oomo_toa @CPlumasse @dav8119 @FutEnFol 16 mai 2015

Voici les réponses non confidentielles que nous pouvons vous fournir.
F:
Ein paar Fragen zu den 4 Personen, die der oaxiiboo6-Gruppe mit meinen Grüßen helfen. Ich danke Ihnen für Ihre Zeit.

A:
OOMO TOA @oomo_toa @CPlumasse @dav8119 @FutEnFol
16. Mai 2015
Hier sind die nicht-vertraulichen Antworten, die wir euch geben können.

In der folgenden Abschrift sind die Antworten, die in der Abbildung rot erscheinen, hier fett gedruckt.

16. Mai:
Laut Tweet 142 unterhielten vier Erdenmenschen den Twitter-Account, während sie auf das neue Kontingent warteten. Sie wurden angewiesen, nicht auf Nachrichten zu antworten.

Die Existenz dieser 4 Personen [Ihrer Brüder] wirft in mir viele Fragen auf.

01- Wer sind diese vier Erdlinge?
02- Wie wurden sie ausgewählt?
Vertrauen / Engagement / Freundschaft
03- Sind sie den Ummiten physisch begegnet? Ja. Ohne es zum Zeitpunkt der Begegnungen zu wissen.
04- Kennen sie sich?
05- Treffen sie sich gegenseitig? Nur zwei von ihnen haben sich physisch getroffen.
06- Was machen sie im Leben?
07- Wie alt sind sie? Von 37 bis 68 Jahre alt
08- Wie ist ihr Kenntnisstand über die Akte?
09- Welche Kenntnisse haben sie über die Akte? 09b- Ummo-sciencias? 09c- Ummo-ciencias?
10- Welche andere Unterstützung? Welche andere Quelle? Wir beantworten ihre Fragen.

11- Wie lange wussten sie schon über Ummiten Bescheid und wie wurden sie kontaktiert?
Was ist konkret die Rolle dieser 4 Erdlinge?
12- Wofür sind sie gedacht? Kognitive Filter. Unser Arbeitsmodus erfordert einheimische Schnittstellen.
13- Warum brauchen die Ummiten Erdlinge, um Tweets zu schreiben?
14- Welche besonderen Fähigkeiten haben diese Erdlinge, damit die Ummiten sie in die OAXIIBOO-Gruppe integrieren? Intellektuelle Integrität. Emotionale Stabilität. Empathie.
Wie sind ihre Beziehungen, ihre Kommunikation (untereinander und mit den Ommiten).
15- Haben sie gemischte Sitzungen (4+2)?
16- Sind sie Freunde? 16a- Sind sie Freunde geworden oder 16b- Ist es eine alte Freundschaft? Nicht "Freunde": "Brüder".
17- Ihre Reflexionen, ihre Mitteilungen, ihre Motivationen, ihre Unterwerfung, ihre Treue, ihre Loyalität, ihr Vertrauen, wie gehen sie mit all dem um? Freiwillige Arbeit (Volontariat). Die Beziehungen sollten sich zumindest gegenseitig beeinflussen.
18- Wie bewältigen sie ihr soziales, familiäres und berufliches Leben? auf das tägliche Leben.
19- Sind es "Agenten", die hauptberuflich für die Ummiten arbeiten? NEIN. In keiner Weise.
20- Sind es Freiwillige, die ihre Freizeit nutzen? Semi-Freiwillige. Sie erhalten eine geringe Vergütung.

21- Was ist der Unterschied zu den alten "Schreibkräften"? Die Rollen sind mehr oder weniger die gleichen. Unterschiedliche Beziehung.
Wenn sie mehrere Sprachen mit einer gemeinsamen Sprache sprechen, können wir uns vorstellen, dass sie Menschen verschiedener Nationalitäten sind. In diesem Fall ist es wahrscheinlich, dass jeder in seinem eigenen Land isoliert ist. Auf der Sicherheitsebene ist es sicherlich zuverlässiger, aber in diesem Fall kennen sie sich vielleicht nicht (physisch).

22- Wenn sie einander nicht kennen, wie treten sie dann miteinander in Kontakt, wie erkennen sie einander an, wie vertrauen sie einander?
23- Wie erhalten sie das Signal für die Rückkehr des Kontingents?
24- Wie kommunizieren sie miteinander, wenn die Scherben fehlen? Die Kommunikation erfolgt über ein allgemeines E-Mail-Konto. Nachrichten werden ohne Austausch durch Senden oder Empfangen in die Entwurfsmappe geschrieben.

Diese 4 Personen sind ein großes Rätsel! Ihre Herkunft, ihre Motivation, ihre Verleugnung... Ich grüße sie.
Wir danken Ihnen für Ihre Fürsorge.
OT 18 Yael ‏@Yael_111 16 mai
@oomo_toa Un salut amical. En TW-40, pourrait-on approfondir un peu la notion, entre autres évoquée, de "barrière psychologique" ? Merci.
OOMO TOA ‏@oomo_toa @Yael_111 22 mai 2015

Bonjour. Oui. Il est utile de préciser. Nos appréhensions mutuelles du monde sont différentes, et aussi nos réactions aux affects.
F:
Ein freundlicher Gruß. Könnten wir in TW-40 unter anderem etwas tiefer auf den Begriff der "psychologischen Barriere" eingehen? Ich danke Ihnen, Sir.

A:
OOMO TOA @oomo_toa @Yael_111
22. Mai 2015
Hallo. Ja. Es ist hilfreich, das zu klären. Unsere gegenseitigen Befürchtungen gegenüber der Welt sind unterschiedlich, ebenso wie unsere Reaktionen auf Affekte.
OT 19 OOMO TOA @oomo_toa 24 mai 2015

OEOE 95, head of missions to OYAGAA, just left his OEMII. He devoted his life to the study of your civilization. We gather in his memory.
OEOE 95, Leiter der Missionen auf OYAGAA, hat gerade seinen OEMII verlassen. Er widmete sein Leben dem Studium eurer Zivilisation. Wir versammeln uns in seinem Gedenken.

Tweet 22 aus dem W2 bestätigt, dass es sich bei der Person links neben dem Banner für dieses Konto um ein verfremdetes Foto von OEOE 95 handelt.
OT 20 @lswbanban
@oomo_toa Pouvez-vous nous donner la transcripion (en oumain) et la traduction (en langue terrestre) de la E44? Merci

OOMO TOA ‏@oomo_toa 24 mai 2015

@lswbanban EKASSI EMAA NEBOEE SIMARII KEELOA BOO. IMPORTANT LAISSER EN CE LIEU TOUT OBJET QUE VOUS DÉTENEZ.

F:
Können Sie uns die Transkription (handschriftlich) und die Übersetzung (in terrestrischer Sprache) der E44 zur Verfügung stellen? Danke.

A:
OOMO TOA @oomo_toa 24. Mai 2015
@lswbanban EKASSI EMAA EMAA NEBOEE SIMARII KEELOA BOO.
ES IST WICHTIG, ALLE GEGENSTÄNDE, DIE SIE IN IHRER HAND HALTEN, AN DIESEM ORT ZU LASSEN.
OT 21 Jean Pollion ‏@JPollion 25 mai
@oomo_toa @lswbanban Un immense merci pour la formidable densité informative ! N'aurait-on pas pu trouver EKAESSI au lieu de EKASSI ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa @JPollion @lswbanban 25 mai 2015

Forme inusuelle qui supposerait une urgence manifestée par un signal d'alerte (OU·OULESSI / MAAESSI). Non adapté ici.
F:
Ein riesiges Dankeschön für die ungeheure Informationsdichte!
Hätten wir nicht EKAESSI anstelle von EKASSI finden können?

A:
OOMO TOA @oomo_toa @JPollion @lswban
25. Mai 2015
Ungewöhnliche Form, die einen durch ein Alarmsignal manifestierten Notfall implizieren würde (OU-OULESSI / MAAESSI). Hier nicht geeignet
OT 22 ostralopithecus ‏@ostralopithec 26 mai
@ecija_manuel Pourquoi les oummains auraient-ils eu besoin de laisser un message sous cette forme à leurs congénères? @oomo_toa
OOMO TOA ‏@oomo_toa @ostralopithec @ecija_manuel 27 mai 2015

Lieu d'isolement pour se dévêtir. Confirmation du lieu avec consigne de laisser vêtements et objets sur place.
F:
Warum sollten die Ummanen ihren Mitmenschen eine Nachricht in dieser Form hinterlassen müssen?

A:
@oomo_toa OOMO TOA @oomo_toa @ostralopithec @ecija_handbuch
27. Mai 2015
Ort der Isolation zum Entkleiden. Bestätigung des Ortes mit der Anweisung, Kleidung und Gegenstände an Ort und Stelle zu lassen.
OT 23 Cédric Rochat ‏@RochatCedric 8 juin
@oomo_toa Have organic matter been accumulated in petroleum on Oomo? Did you use it?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 9 juin 2015

@RochatCedric Hydrocarbons are present in very deep strata. Oil extraction being very difficult, this resource has remained almost untapped.
F:
Haben sich organische Stoffe im Erdöl auf Oomo angesammelt? Haben Sie es verwendet?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 9 juin 2015
@RochatCedric Kohlenwasserstoffe sind in sehr tiefen Schichten vorhanden. Da die Ölförderung sehr schwierig ist, ist diese Ressource fast unerschlossen geblieben.
OT 24 ostralopithecus ‏@ostralopithec 12 juin
@oomo_toa Vous semblez ne vouloir répondre à aucune question qui puisse nous aider à comprendre la structure de votre langue. Pourquoi?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 12 juin 2015

@ostralopithec Décrire notre langage, basé sur la rythmique et la répétition des sons, en le comparant au vôtre, est malaisé. Formulez SVP ?
F:
Sie scheinen nicht bereit zu sein, Fragen zu beantworten, die uns helfen könnten, die Struktur Ihrer Sprache zu verstehen. Warum ist das so?

A
OOMO TOA @oomo_toa 12. Juni 2015
@ostralopithec Es ist schwierig, unsere Sprache, die auf Rhythmus und Wiederholung von Lauten beruht, durch einen Vergleich mit Ihrer Sprache zu beschreiben. Bitte formulieren?
OT 25 Gilles Gamèche ‏@GillesGameche 13 juin
@oomo_toa @ostralopithec Disons vous faites référence à l'animal terrestre «chien». Vous utilisez canis lupus? Dog? DOOOG? OYAGAWOUFWOUF?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 13 juin 2015

@GillesGameche @ostralopithec Nous importons vos références. F[E]+{Ref} : FEDOOG. Sur OUMMO le terme précis serait OYAGAA AYOUBAAYII FEDOOG.
F:
Nehmen wir an, Sie beziehen sich auf das Landtier "Hund". Verwenden Sie Canis lupus? Hund? DOOOG? OYAGAWOUFWOUFWOUF?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 13. Juni 2015
@GillesGameche @ostralopithec Wir importieren Ihre Referenzen. F[E]+{Ref}: FEDOOG. Auf OUMMO würde der genaue Begriff OYAGAA AYOUBAAYII FEDOOG lauten.
OT 26 ostralopithecus ‏@ostralopithec @oomo_toa Merci. Pouvez-vous aussi nous traduire l'image jointe?

OOMO TOA ‏@oomo_toa @ostralopithec 13 juin 2015

Il est demandé de lire ce texte à haute voix dans son intégralité. ALABA NA EBOEE O.OUDO OULROA.AIIA.

F:
Können Sie auch das angehängte Bild übersetzen?

A:
OOMO TOA @oomo_toa @ostralopithec 13. Juni 2015
Es wird darum gebeten, diesen Text in seiner Gesamtheit vorzulesen.
ALABA NA EBOEE O.OUDO OULROA.AIIA.
OT 27 Eloine Liar ‏@Eloine_L_I_A_R 29 sept.
@oomo_toa Bonjour! je voulais vous demandez ce que vous pensez de la danse classique sur notre planète? avez vous aussi un art similaire
OOMO TOA ‏@oomo_toa 7 nov 2015
@Eloine_L_I_A_R

Bonjour. Nous admirons. Oui. Danses synchronisées et colorées sur OUMMO.

https://www.youtube.com/watch?v=_01xGsryxxE
http://www.youtube.com/watch?v=GWdwizX9LDg
F:
Hallo! Ich wollte Sie fragen, was Sie vom Ballett auf unserem Planeten halten? haben Sie auch eine ähnliche Kunst

A:
OOMO TOA @oomo_toa 7 Nov 2015 @Eloine_L_I_A_R
Hallo. Wir bewundern es. Ja. Farbenfrohe synchronisierte Tänze auf Ummo.

https://www.youtube.com/watch?v=_01xGsryxxE
http://www.youtube.com/watch?v=GWdwizX9LDg
OT 28 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 16 nov. 2015
@oomo_toa Existió en UMMO un pasado de grandes vertebrados (tipo dinosaurios) y vegetación exuberante (hidrocarburos en profundidad)?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 28 nov 2015
@ecija_manuel No. Hydrocarbons come mainly from the decomposition of anaerobic metazoans (worms) nestled in huge tepid/damp inner cavities.
F:
Hatte UMMO eine Vergangenheit mit großen Wirbeltieren (wie Dinosauriern) und üppiger Vegetation (Kohlenwasserstoffe in der Tiefe)?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 28 Nov 2015
@ecija_manuel Nr. Kohlenwasserstoffe stammen hauptsächlich aus der Zersetzung anaerober Metazoen (Würmer), die sich in riesigen lauwarmen/feuchten inneren Hohlräumen eingenistet haben.
OT 29 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 28 nov. 2015
@oomo_toa
Yo imagino que Vds (+ de 1 o solo 1 ?) intercambian preguntas, pero re-dirijo la pregunta a quien debería.
OOMO TOA ‏@oomo_toa 28 nov 2015.
@ecija_manuel Sorry. Confusion. My sister was certainly referring to the AXODIIUYAIIO cave which rock engravings date back to 4.5~5×125 XEE.
F:
Ich vermute, dass Sie (sind Sie mehr als einer oder nur 1?) Fragen austauschen, aber ich richte die Frage erneut an denjenigen, der sie beantworten sollte.

Manuel hatte seine Frage zunächst an OYAGAA AYOO YISSAA gerichtet (vgl. Dokument W2), der sich normalerweise mit Fragen bezüglich unserer Erde befasst, dann bemerkte er seinen Fehler, da seine Frage Oummo betrifft, und richtete seine Frage erneut an OOMO TOA, der sich mit Fragen bezüglich Oummo befasst. Er stellt sich jedoch vor, dass die beiden Twitter-Accounts bei Bedarf Fragen austauschen, und nutzt die Gelegenheit, um zu fragen, ob es sich um mehrere "Ummanen" handelt oder um einen, der alle Accounts verwaltet.

Hier ist die Transkription und Übersetzung seiner Frage (der blaue Rahmen im Bild):


Wir sehen, dass die Evolutionsphase des OEMMII auf OUMMO vor 9,3 Millionen Jahren (terrestrisch) stattfand.
Wir sehen, dass sie nach 11,8 Millionen XEE (ca. 2,5 Millionen Jahre) bereits schrieben (ideographisch) und zur Basis zehn gezählt wurden.
Nichtsdestotrotz sehen wir in Tweet 137, dass das Auftreten von Telepathie und sogar gesprochener Sprache erst vor mehreren hunderttausend Jahren stattfand (Manuel, der seinen eigenen Tweet übersetzte, fügt hinzu: nicht Hunderte von Millionen, wie ich irrtümlich ins Spanische schrieb :-( ) oder sogar (höchstens) vor ein oder zwei Millionen Jahren.
Das heißt, dem Tweet zufolge wäre die Sprache frühestens etwa 7,3 Millionen Jahre nach dem Erscheinen von OEMMII auf OUMMO erschienen.
Wie können wir verstehen, dass sie nach 2,5 Millionen Jahren ideographisch geschrieben und gezählt haben (mit einer Basis !!!!! (*)) und erst dann hätten sie die Fähigkeit zum Sprechen vor etwa 7,3 Millionen Jahren erworben?

Bedeutet dies eine zweite OEMMII (**) Menschlichkeit auf OUMMO?
Was geschah mit dem ersten?

Manuel fügte diese beiden Kommentare während der Übersetzung hinzu:
(*) Das Zählen mit einer Basis ist eine ziemlich moderne Errungenschaft in unserer Entwicklung. Primitive Völker zählen nicht mit einer Basis. Sie haben ein Wort für die ersten Zahlen (man stelle sich vor: Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun, zehn, caf, daet, codéli, ...) und sind in einem Moment angekommen (sie haben nicht die Basis entworfen, um neu zu beginnen und die Zahlen zu wiederholen, denen eine, zwei usw. vorausgehen), sie sagen einfach viele, mehrere, immense oder irgendeine andere quantitative Kennzahl. Mit der Basis zehn zu zählen, würde also für die Ummanen jener Zeit (2,5 Millionen Jahre) einen recht fortgeschrittenen Evolutionsgrad voraussetzen.

(**) Dieses Problem (eine Menschheit, die auf der Evolutionsstufe ankommt, die es ihr erlaubt, mit Ideogrammen zu schreiben und nach 2,5 Millionen Jahren Evolution mit der Basis zehn zu zählen und dann für fast 7 Millionen Jahre aufhört, sich zu entwickeln!!!!!! bis in unsere Tage) war mir immer aufgefallen, und dann hatte ich die Hypothese aufgestellt, dass es auf Ummo eine erste Zivilisation gegeben hätte, die verschwunden wäre, und dass die Ummanen von heute die zweite Zivilisation bilden würden, die sich entwickelt hätte.

A:
Entschuldigung. Verwirrung. Meine Schwester bezog sich sicherlich auf die AXODIIUYAIIO-Höhle, deren Felsgravuren auf 4,5~5×125 XEE zurückgehen.
OT 30 sophie ‏@sophie0842 28 Nov 2015
@oomo_toa Can you translate AXODIIUYAIIO? Mais peut être @ecija_manuel ai-je mal cherché dans le thésorus? Sorry in this case.
OOMO TOA ‏@oomo_toa 28 nov 2015
@sophie0842 @ecija_manuel AXODII UYA IIO: gran meseta de piedra caliza donde se conservan varios restos de nuestra más antigua civilización.
F:
Können Sie AXODIIUYAIIO übersetzen?
Aber vielleicht habe ich @ecija_manual im Thesaurus falsch gelesen? Entschuldigen Sie in diesem Fall.

A:
OOMO TOA @oomo_toa 28 Nov 2015
@sophie0842 @ecija_manuel AXODII UYA IIO: großes Kalksteinplateau, auf dem mehrere Überreste unserer ältesten Zivilisation erhalten sind.
OT 31 jfd91 ‏@jfd911 28 Nov 2015
@oyagaa_ayuyisaa @oomo_toa Bonjour, merci pour les réponses qui vous seront possibles compte tenu de vos contraintes

OOMO TOA ‏@oomo_toa 02 dec 2015
@jfd911
50) Fortuitement découvertes début 1972 par des chasseurs du 11e B.C.A. de Barcelonnette. GAL IDIER, GAL CRAPLET, LCL OUVRARD, ...
F:
Hallo, ich danke Ihnen für die Antworten, die Ihnen unter Berücksichtigung Ihrer Einschränkungen möglich sein werden.

Transkript für Frage 50 beantwortet von OOMO TOA :
Was bleibt in La Javie von den Einrichtungen, von denen Sie sagen, dass Sie sie verlassen haben?
Wer hatte Zugang dazu, seit Sie die Räumlichkeiten verlassen haben?


A:
OOMO TOA @oomo_toa 02 Dez 2015 @jfd911
50) Zufällig Anfang 1972 von Jägern des 11. v. Chr. von Barcelonnette entdeckt.
GAL IDIER, GAL CRAPLET, LCL OUVRARD, ...

Tweet OAY 57 beantwortet Frage 37 von jfd911.
OT 32 ummo-sciences ‏@Ummo_Sciences 30 nov. 2015
@oomo_toa Quelle fut la cause initiale de votre "nuit noire"? Vers la fin de la première ou de la seconde ÈRE ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 03 dec 2015
@Ummo_Sciences
Split between two civilizations. New / Old.
Requisition of the firstborn after childbirth.
⇒ Conflicts.
Between ages 2 and 3.
F:
Was war die ursprüngliche Ursache für Ihre "dunkle Nacht"? Gegen Ende der ersten oder der zweiten Ära?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 03 Dez 2015 @Ummo_Sciences
Spaltung zwischen zwei Zivilisationen. Neu / Alt.
Beschlagnahme des Erstgeborenen nach der Entbindung.
⇒ Konflikte.
Zwischen 2 und 3 Jahren.

Die "dunkle Nacht" von 11750 Jahren/Ummo, das entspricht 2483 Jahren "unserer" Jahre, beginnt gut mit dem Ende der Zweiten Ära. Wir hatten einen kleinen Zweifel.
OT 33 ummo-sciences ‏@Ummo_Sciences 3 déc. 2015
@oomo_toa Ummo n’ayant pas de satellite naturel n’est elle pas une planète « instable » sur son axe de rotation?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 6 déc 2015
@Ummo_Sciences
Few inhabited planets have big moons.
We know of no other than Earth with such a relatively huge one.
http://youtu.be/cfikWDfJFRM
F:
Ist Ummo, der keinen natürlichen Satelliten besitzt, nicht ein "instabiler" Planet auf seiner Rotationsachse?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 6 Dez 2015 @Ummo_Ummo_Sciences
Nur wenige unbewohnte Planeten haben große Monde.
Wir kennen keine andere als die Erde mit einem so relativ großen.

Who Needs a Moon? - Jack Lissauer (SETI Talks)
http://youtu.be/cfikWDfJFRM
OT 34 ummo-sciences ‏@Ummo_Sciences 5 déc. 2015
@oomo_toa @oyagaa_ayuyisaa 2/2 Un être d'un WAAM "X" peut-il vivre dans un WAAM "Y" ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 7 déc 2015
@Ummo_Sciences
Only within the OOEWA OEMM transfer shell, itself protected by an external magnetic shield to ensure its insulation/cohesion.
F:
2/2 Kann ein Wesen aus einem WAAM "X" in einem WAAM "Y" leben?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 7 Dez 2015 @Ummo_Ummo_Sciences
A: Nur innerhalb der OOEWA OEMM-Transferschale, die ihrerseits durch eine äußere magnetische Abschirmung geschützt ist, um ihre Isolierung/Kohäsion zu gewährleisten.
OT 35 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 2 déc. 2015
@oomo_toa Edad media de civilizaciones (74) que conocen? Distribución "t"? Ha llegado alguna a tener su 2º OEMMIWOA?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 08 déc 2015
@ecija_manuel
Please find the answer to your questions in the attached chart.
More than one OEMMIWOA: shown in pink.

F:
Wie hoch ist das Durchschnittsalter der Ihnen bekannten (74) Zivilisationen? Verteilung "t"? Hat jemals eine davon ihren 2. OEMMIWOA gehabt?

Manuel spricht über 74 Zivilisationen, weil der Tweet OAXIIBOO 97 74 ihnen bekannte Zivilisationen ankündigte. Beachtet, dass das Diagramm 74 farbige Kästen enthält.

Verteilung "t" bedeutet: Wie ist die zeitliche Verteilung (Alter für jede dieser Zivilisationen)?

Diagrammtitel: Anzahl der bekannten Zivilisationen nach Alter (in Millionen Jahren, abgerundet)


A:
OOMO TOA @oomo_toa 08 Dez 2015 @ecija_manuel
Die Antwort auf Ihre Fragen finden Sie in der beigefügten Tabelle.
Mehr als ein OEMMIWOA: in rosa dargestellt.
OT 36 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 7 déc. 2015
@oomo_toa El sentido d la vista es capaz de interpretar la información lumínica de esos WAAM? A que se asemeja el resultado?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 10 déc 2015
@ecija_manuel @Ummo_Sciences
Nuestros sensores, UULODOO, detectan nebulosas estelares y cúmulos galácticos muy similares a los nuestros.
F:
Ist der Sehsinn in der Lage, die Lichtinformationen dieser WAAMs zu interpretieren?
Wie sieht das Ergebnis aus?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 10 Dez 2015 @ecija_manuel @Ummo_Ummo_Sciences
Unsere Sensoren, UULODOO, erkennen Sternennebel und galaktische Haufen, die den unseren sehr ähnlich sind.
OT 37 MJUMBE ‏@MJUMBE4 9 déc.
@oomo_toa From all those civilizations, are we the most miserable?

Elemental ‏@Sunrey69 9 déc.
@MJUMBE4 @oomo_toa And why. maybe it could help.
OOMO TOA ‏@oomo_toa 10 dec
@Sunrey69 @MJUMBE4
You are NOT the most miserable.
For you are still FREE to evolve on your own.
Traveling under dominion is not being free.
F1:
Sind wir von all diesen Zivilisationen die elendesten?

F2:
Und warum. Vielleicht könnte es helfen.

A:
OOMO TOA @oomo_toa 10 Dez. 2015
@ Sunrey69 @ MJUMBE4
Ihr seid NICHT die elendeste.
Denn ihr seid immer noch FREi euch selbst zu entwickeln.
Reisen unter Herrschaft ist nicht frei.

Ich verstehe den Begriff "Reisen", als die Möglichkeit, interplanetarische Reisen zu unternehmen. Ich vermute, dass einige ethnische Gruppen ihre Freiheit gegen die Technologie eingetauscht haben, die es ihnen erlaubt, interstellar zu reisen, und zwar mit der reisenden ethnischen Gruppe, die sie besucht hat. Man kann sich auch leicht vorstellen, dass einige Geheim- und Militärbehörden auf unserem schönen Planeten versucht wären, unsere Freiheit gegen die Technologie zu tauschen, um das Sonnensystem zu verlassen..
OT 38 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 10 déc. 2015
@oomo_toa Han contactado Vds. (o alguna civilización conocida) con EESEOEMMII de otro WAAM? Es posible la comunicación?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 12 déc 2015
@ecija_manuel @Ummo_Sciences
Sabemos que existen, aunque no hemos detectado ninguna señal cuya naturaleza sea artificial sin lugar a dudas.
F:
Haben Sie (oder eine andere bekannte Zivilisation) EESEOEMMII von einem anderen WAAM aus kontaktiert?
Ist Kommunikation möglich?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 12 Dez 2015
@ecija_manuel @Ummo_Ummo_Sciences
Wir wissen, dass es sie gibt, obwohl wir keine Signale entdeckt haben, die zweifellos künstlicher Natur sind.
OT 39 Gilles Gamèche ‏@GillesGameche 11 déc. 2015
@oomo_toa De quoi vos visiteurs de DOKAAIA sont-ils morts suite à leur visite, qui aurait constitué votre premier contact direct?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 13 déc 2015
@GillesGameche
Dyspnée aiguë suite à l'inhalation de spores présentes dans notre atmosphère, disséminées au moment d'un spectacle éruptif.
F:
Woran starben Ihre DOKAAIA-Besucher als Folge ihres Besuchs, der Ihr erster direkter Kontakt gewesen wäre?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 13 Dez 2015
@GillesGameche
A: Akute Atemnot nach dem Einatmen von in unserer Atmosphäre vorhandenen Sporen, die zum Zeitpunkt eines eruptiven Ausbruchs verbreitet wurden.
OT 40 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 11 Dec 2015
@oomo_toa
Horrified!
How many travelling civilisation under hostile's control?
Could our BB avoid this domination?
@Sunrey69 @MJUMBE4
OOMO TOA ‏@oomo_toa 13 déc 2015
@ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4
Please consider the attached chart. To avoid domination do not sign any pact.
F:
Entsetzlich!
Wie viele reisende Zivilisation stehen unter feindlicher Kontrolle?
Könnte unsere BB diese Vorherrschaft vermeiden?

A:
@Sunrey69 @MJUMBE4 OOMO TOA @oomo_toa 13 déc 2015
@ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4
Bitte beachten Sie die beigefügte Tabelle.
Um eine Dominanz zu vermeiden, unterzeichnen Sie keinen Pakt.

Diagrammtitel:
Anzahl der bekannten Zivilisationen nach Alter (in Millionen Jahren, abgerundet)


Legende der Farben:
Schwarz: reist NICHT
Türkis: Reisen FREI
Kaki und Lila: Schwarm
(ich vermute, dass es zwei verschiedene Schwärme gibt, einen Kakipflaumen- und einen Purpurschwarm)
Roter Stern: Nest (Der rote Stern im violetten Kasten der Spalte 4 steht für das Nest des violetten Schwarmes, und der rote Stern im Kaki-Kasten der Spalte 7 steht für das Nest des Kaki-Schwarmes)
Rot: feindlich
OT 41 Sedenion ‏@sedenion 11 déc. 2015
@FutEnFol ça me rappelle... ça https://www.youtube.com/watch?v=wA68aKAkxmc
ou : le message complet: http://alliesdelhumanite.org.
OOMO TOA ‏@oomo_toa 13 déc 2015
@sedenion @FutEnFol @Exotriks @Sunrey69 @MJUMBE4
Nous sommes surpris de ce message.
Nous l'appuyons, mais ne saurions en garantir la source.
F:
Verrückt, das erinnert mich an ...
https://www.youtube.com/watch?v=wA68aKAkxmc
oder die vollständige Nachricht:
http://alliesdelhumanite.org.

A:
OOMO TOA @oomo_toa 13 Dez 2015
Wir sind von dieser Botschaft überrascht.
Wir unterstützen sie, aber wir können ihre Quelle nicht garantieren.

Weitere Kommentare zu "Verbündeten der Menschheit" im Tweet OT 53, OT 54, OT 55 und OT 56, die teilweise den außerirdischen Ursprung nur eines Teils der Botschaft bestätigen.
OT 42 Futur en Folie ‏@FutEnFol 13 déc. 2015
@oyagaa_ayuyisaa @oomo_toa Pourriez-vous nous dessiner même sommairement l'espèce hostile dont nous devons nous méfier ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 14 déc 2015
@FutEnFol
Do not worry about hostile.
Of the other two, one is already well identified. ⇓⇓
The second one is darker.
F:
Könnten Sie uns auch nur eine grobe Skizze der feindlichen Arten zeichnen, vor denen wir uns in Acht nehmen sollten?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 14 Dez 2015
@FutEnFol
A: Machen Sie sich keine Sorgen über Feinde.
Von den beiden anderen ist einer bereits gut identifiziert.⇓⇓
Die zweite ist dunkler.

Im Tweet OT-84 vom 21.12.2016 präzisiert @oomo_toa auf die Frage nach der Herkunft dieses Bildes: "Geschenk eines kleinen Bruders aus Bremen an euch (16.7.2003). Zeichnung, die uns darstellen soll. Archetyp stark in eurem kollektiven Unbewussten verankert". (das "uns" ist das Kollektiv der E.T.)

Siehe auch NR 21 in Bezug auf Bremen: "Wir fügen diesem Brief die französische Übersetzung der Antwort bei, die wir kürzlich einem eurer jüngeren Brüder aus der Freien Hansestadt Bremen gegeben haben, der sich über die Existenz von Schaltjahren auf OUMMO wunderte.
OT 43 sylvie morvan ‏@smorvana 13 déc. 2015
@oomo_toa @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4 Les 33+ sont-ils une civilisation sans technologie ? Ou ont-ils dépassé la technologie ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 15 déc 2015
@smorvana
Ils vivent dans ce que vous appelleriez un Jardin d'Eden, artificiellement régulé, et ne souhaitent plus voyager corporellement.
F:
Ist die 33+ eine Zivilisation ohne Technologie?
Oder sind sie der Technologie entwachsen?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 15 Dez 2015
@smorvana
Sie leben in einem, wie man es nennen würde, Garten Eden, künstlich reguliert, und wollen nicht mehr physisch reisen.
OT 44 Cédric Rochat ‏@RochatCedric 14 déc. 2015
@oomo_toa @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4 Do you know of a civilization who could "welcome" consciously its first OEMMIWOA? Impact of him?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 15 déc 2015
@RochatCedric @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4
Where no trace is reflected in myths or History, some hope His/Her coming. Others don't care.
F:
Kennen Sie eine Zivilisation, die ihren ersten OEMMIWOA bewusst Wwillkommen hieß?
Seine Auswirkungen?
(Ich verstehe diese letzte Frage als die Auswirkungen, die diese OEMMIWOA auf die Zivilisation gehabt hätte, die ihn beherbergt)

A:
OOMO TOA @oomo_toa 15 Dez 2015
@RochatCedric @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4
Wo sich keine Spur in Mythen oder Geschichte widerspiegelt, hoffen manche auf seine/ihre Ankunft. Anderen ist es egal.
OT 45 la Ballena Alegre ‏@IbozooUU 14 déc. 2015
@oomo_toa @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4 Question sur les races colonisatrices. Merci
OOMO TOA ‏@oomo_toa 17 déc 2015
@IbozooUU @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4
Étendre leurs territoires d'influence en dominant d'autres peuples par la crainte et l'adulation.
F:
Frage zu den kolonisierenden Rassen. Danke.

Abschrift der Frage:
Es scheint, dass die Rassen, die zu uns kommen können, wahrscheinlich die gleiche Fähigkeit haben wie ihr, jedes Element in ein anderes umzuwandeln. Auf molekularer Ebene jede Technologie oder vielleicht sogar lebendes Gewebe zu kopieren. Was könnte also der Zweck dieser kolonisierenden Rassen sein, was könnten sie in uns suchen, das sie nirgendwo anders finden können?
Es kommt mir wirklich seltsam vor...


A:
OOMO TOA @oomo_toa 17 Dez 2015
@IbozooUU @ecija_handbuch @Sunrey69 @MJUMBE4
ihre Einflussterritorien ausdehnen, indem sie andere Völker durch Furcht und Verherrlichung beherrschen.
OT 46 Gilles Gamèche ‏@GillesGameche 15 déc. 2015
@oomo_toa Vos techniques de discrédit se sont beaucoup améliorées. Avec ce dessin sur le site d'Ummo-S, aucun danger d'être pris au sérieux
OOMO TOA ‏@oomo_toa 17 déc 2015
@GillesGameche
Nos réponses sont modulées selon les 3 axes : information, validation, prophylaxie. Chaque module différera selon le lecteur.
F:
Eure Diskreditierungstechniken haben sich stark verbessert. Mit dieser Zeichnung auf der Ummo-S-Website besteht keine Gefahr, ernst genommen zu werden

A:
OOMO TOA @oomo_toa Dec 17, 2015
@GillesGameche
Unsere Antworten sind nach den 3 Achsen moduliert: Information, Validierung, Prophylaxe. Jedes Modul wird sich je nach Leser unterscheiden.

Gilles Gamèche bezieht sich auf das Design des ET in Tweet OT 42. In seinem ersten Satz steckt ein Hauch von Ironie. Die Zeichnung erinnert so sehr an den Aliens aus "la soupe au choux" für Frankophone, dass es schwierig ist, sie ernst zu nehmen. Ironischerweise lässt Gilles es so aussehen, als halte er es für eine Technik der Diskreditierung, aber es ist wahrscheinlich, dass Gilles ernsthafte Zweifel an der Herkunft der Tweets hat.

OOMO TOA beschließt, Gilles' Ironie zu ignorieren, oder er hat sie nicht erkannt, und reagiert auf sachliche Art und Weise.
OT 47 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 17 déc. 2015
@oomo_toa A grandes rasgos, cual sería el modelo socio-económico que proponen? @IbozooUU @Sunrey69 @MJUMBE4
OOMO TOA ‏@oomo_toa 19 déc 2015
@ecija_manuel @IbozooUU @Sunrey69 @MJUMBE4
1 - Abundancia = territorios a cambio de tecnología.
2 - Restricción = servicios por tecnologías.
Diese Frage ist eine Folge von Tweet OT 45 über den Wunsch, die Territorien feindlicher Rassen auszudehnen.

F:
Welches sozioökonomische Modell schlagen Sie im Grossen und Ganzen vor?

A:
IbozooUU @Sunrey69 @MJUMBE4 OOMO TOA @oomo_toa 19 Dez 2015
@ecija_manuel @IbozooUU @Sunrey69 @MJUMBE4
1 - Überfluss = Gebiete im Austausch gegen Technologie
2 - Beschränkung = Dienstleistungen nach Technologie.
OT 48 herrada ‏@HerradaSerge 25 déc. 2015
@oomo_toa Bonjour. Toutes les races humanoïdes d'autres astres froids que vous connaissez sont-elles des mammifères ? merci de vos réponses.
OOMO TOA ‏@oomo_toa 28 déc 2015
@HerradaSerge
Oui. Assimilables : viviparité, homéothermie, respiration pulmonaire, lactation.
Non caractéristique : cœur à quatre cavités.
F:
Sind alle humanoiden Rassen anderer kalter Sterne, die Sie kennen, Säugetiere?
Vielen Dank für Ihre Antworten.

A:
OOMO TOA @oomo_toa 28. Dezember 2015
@HerradaSerge
Ja, ähnlich: Viviparität, Homöothermie, Lungenatmung, Laktation.
Nicht charakteristisch: Vier-Höhlen-Herz.
OT 49 jfd91 ‏@jfd911 26 déc. 2015
@oyagaa_ayuyisaa @oomo_toa Ummo a-t-elle fait l'objet de tentative de mainmise? Comment l'avez-vous surmontée? Voisinage galactique + sympa?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 28 déc 2015
@jfd911
OUMMO ne subit jamais de tractation d'origine exogène.
Exposé formel des Règles et Contraintes fondant les relations de réciprocité.
F:
Ist Ummo Gegenstand eines Übernahmeversuchs gewesen?
Wie haben Sie sie überwunden?
Galaktische Nachbarschaft + schön?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 28. Dezember 2015
@jfd911
OUMMO unterzieht sich niemals einer exogenen Traktion. Formelle Erklärung der Regeln und Einschränkungen, auf denen die gegenseitigen Beziehungen beruhen.
OT 50 herrada ‏@HerradaSerge 27 déc. 2015
@oomo_toa bonjour, à partir de quel moment se crée le BB, l’univers des âmes collectives ? au 1er homme, début de la vie sur la planète...
OOMO TOA ‏@oomo_toa 29 déc 2015
@HerradaSerge
BB préexiste. Il se cellularise dès la première structure autopoïétique de chaque astre froid apte à émettre son BAAYIODIXAA.
F:
hallo, wann wurde die BB, das Universum der kollektiven Seelen, erschaffen? Beim 1. Menschen, beim Beginn des Lebens auf dem Planeten...

A:
OOMO TOA @oomo_toa 29. Dezember 2015
@HerradaSerge
BB existiert bereits. Er wird zellulär ab der ersten autopoietischen Struktur jedes kalten Sterns, der sein BAAYIODIXAA emittieren kann.
OT 51 ummo-sciences ‏@Ummo_Sciences 31 déc. 2015
@oomo_toa
Please, where is situated DOOKAAIA in this chart? How to avoid a pact signed in our name? @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4
OOMO TOA ‏@oomo_toa 31 déc. 2015
@Ummo_Sciences @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4
CHARTER OF THE UNITED NATIONS. CHAPTER 1. ARTICLE 1§2. Invoke: threat to self-determination.
F:
Bitte, wo befindet sich DOOKAAIA in dieser Tabelle?
Wie kann ein in unserem Namen unterzeichneter Pakt vermieden werden?

A:
@ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4 OOMO TOA @oomo_toa 31 déc. 2015
@Ummo_Ummo_Sciences @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4
CHARTA DER VEREINTEN NATIONEN. KAPITEL 1. ARTIKEL 1§2. Aufrufen: Bedrohung der Selbstbestimmung.

Der besseren Lesbarkeit halber hier der betreffende Absatz aus der Charta der Vereinten Nationen:
1.2 Freundschaftliche Beziehungen zwischen den Nationen auf der Grundlage der Achtung des Prinzips der Gleichberechtigung und Selbstbestimmung der Völker zu entwickeln und andere geeignete Maßnahmen zur Stärkung des Weltfriedens zu ergreifen;
OT 52 Gilles Gamèche ‏@GillesGameche 3 janv. 2016
@oomo_toa @Ummo_Sciences Armies cannot sign legal treaty on their own. Legal treaty need political vote, so would need disclosure with ET...
OOMO TOA ‏@oomo_toa 05 jan 2016
@GillesGameche @Ummo_Sciences
Armies can hire private contractors for security or technological matters. Licit contracts exist, since 1966.
F:
Armeen können nicht alleine einen legalen Vertrag unterzeichnen. Ein legaler Vertrag braucht eine politische Abstimmung, also wäre eine Offenlegung mit ET nötig...

A:
OOMO TOA @oomo_toa 05 Jan 2016
@GillesGameche @Ummo_Ummo_Sciences
Armeen können private Auftragnehmer für Sicherheits- oder Technologiefragen beauftragen. Lizenzverträge bestehen seit 1966.
OT 53 herrada ‏@HerradaSerge 4 Jan 2016
@oomo_toa Bonjour, avez vous fini par trouvez ceux qui ont orchestré ce message ? les connaissez-vous ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 05 jan 2016
@HerradaSerge
Nous avons identifié l'origine de ces messages.
Nous ne pouvons que partiellement les valider et souhaitons ne pas interférer.
F:
Hallo, kennen Sie die Personen, die diese Botschaft orchestriert haben?
Kennen Sie sie?

A:
OOMO TOA @oomo_toa
05 Jan 2016
@HerradaSerge
Wir haben den Ursprung dieser Botschaften identifiziert.
Wir können sie nur teilweise validieren und wollen uns nicht einmischen.

Serge bezieht sich in seiner Frage auf die "Verbündeten der Menschheit", die im Tweet OT 41 erwähnt werden.
OT 54 Futur en Folie ‏@FutEnFol 5 janv. 2016
@oomo_toa La forme du contact est-elle télépathique, technologique ou autre ? https://youtu.be/-qL7aEMdYUE?t=19m18s @HerradaSerge
OOMO TOA ‏@oomo_toa 09 jan 2016
@FutEnFol @HerradaSerge
Dans ce cas, la transmission fut ostéophonique via un implant organométallique maxillaire amplifiant les vibrations.
F:
Ist die Form des Kontakts telepathisch, technologisch oder anders?
https://youtu.be/-qL7aEMdYUE?t=19m18s

A:
@HerradaSerge OOMO TOA @oomo_toa
09 Jan 2016
@FutEnFol @HerradaSerge
In diesem Fall erfolgte die Übertragung osteophon über ein oberkieferseitiges organometallisches Implantat, das die Vibrationen verstärkte.

Beachtet, dass es in der ummanischen Literatur nicht möglich ist, eine telepathische Verbindung zwischen zwei Menschen von verschiedenen Planeten herzustellen, weil die Telepathie über die BB (kollektive Seele der Spezies) geht und die planetaren BBs nicht miteinander verbunden sind.
Die Antwort von OOMO TOA ist daher eine technologische Antwort, nämlich, dass die Testperson für das Einsetzen eines Implantats in den Kiefer entführt worden wäre, da dieses Implantat ferngesteuert aktiviert werden kann und seine Resonanz sein Innenohr zum Vibrieren bringt, hätte die Testperson wirklich den Eindruck, die Nachricht in seinem Kopf zu hören, daher der Eindruck von Telepathie.
OT 55 ummo-sciences ‏@Ummo_Sciences 6 janv. 2016
@oomo_toa Ceux qui ont écrit ce site web sont-ils "manipulés" par des E.T. qui veulent notre bien ou BB les "informe" t-il? @HerradaSerge.
OOMO TOA ‏@oomo_toa 11 jan 2016
@Ummo_Sciences @HerradaSerge
Il ne s'agit, dans ce cas, ni d'une manipulation mentale, ni d'une information subliminale infusée depuis BB
F:
Werden die Leute, die diese Website geschrieben haben, von ETs "manipuliert", die unser Wohl wollen, oder "informiert" BB sie?
HerradaSerge.

A:
OOMO TOA @oomo_toa 11 Jan 2016
@Ummo_Ummo_Sciences @HerradaSerge
Dies ist weder mentale Manipulation noch subliminale Information, die von BB
OT 56 Jacques Pazelle ‏@jpazelle 9 janv. 2016
@Rodalqui @oomo_toa @FutEnFol @HerradaSerge Cela valide au moins la sincérité du contacté qui aurait donc effectivement reçu des messages.
OOMO TOA ‏@oomo_toa 13 jan 2016
@jpazelle @Rodalqui @FutEnFol @HerradaSerge
Avéré avant 2/1998. 2 sources.
Informations extrapolées / interprétées.
Non validé après 8/1999.
F:
validiert zumindest die Aufrichtigkeit der kontaktierten Person, die auf diese Weise tatsächlich Nachrichten erhalten hätte.

A:
OOMO TOA @oomo_toa 13 Jan 2016
@jpazelle @Rodalqui @FutEnFol @HerradaSerge
Abgeschlossen vor 2/1998. 2 Quellen.
Informationen extrapoliert/interpretiert.
Nicht validiert nach 8/1999.
OT 57 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 14 janv. 2016
@oomo_toa Tiene Vds. un cálculo de cuantos sistemas estelares (%) tienen vida OEMMII concurrente en nuestra galaxia? Y cuantos antes?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 15 janvier 2016
@ecija_manuel
We estimate that 1.2 million civilizations constantly coexist in the Galaxy.
Up to 18 millions in aggregate over past times.
F:
Haben Sie eine Schätzung, wie viele Sternensysteme (%) gleichzeitig OEMMII-Leben in unserer Galaxie haben?
Und wie viele davor?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 15 Januar 2016
@ecija_manuel
Wir schätzen, dass in der Galaxis ständig 1,2 Millionen Zivilisationen koexistieren.
Insgesamt bis zu 18 Millionen in der Vergangenheit.
OT 58 jfd91 ‏@jfd911 17 janv. 2016
@oomo_toa Les ET colonisateurs fixés sur plusieurs planètes sont-ils encore liés à leur BB d'origine, si nés sur place ? Interactions entre BB ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 18 jan 2016
@jfd911
Oui. Ils naissent sur leurs mondes d'origine, y sont éduqués, et ne voyagent qu'une fois leurs obligations reproductrices achevées.
F:
Sind die kolonisierenden ETs auf mehreren Planeten fixiert, die noch mit ihrem ursprünglichen BB verbunden sind, falls sie dort geboren wurden?
Interaktionen zwischen BBs?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 18 Jan 2016
@jfd911
Ja, sie werden in ihrer Heimatwelt geboren, dort ausgebildet und reisen erst, wenn ihre reproduktiven Verpflichtungen erfüllt sind.
OT 59 jfd91 ‏@jfd911 18 jan 2016
@oomo_toa Merci. Et dans le cas d'ET colonisateurs essaimant ailleurs, ou d'ET fuyant leur planéte d'origine devenue inhabitable ? Leur BB ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 19 jan 2016
@jfd911
BB reste commun à l'AYOUBAAYII tant que BAAYIODOU.OU n'est pas irrémédiablement altéré.
⇒ astres stériles creusés ou reconditionnés.
F:
Und im Falle von ET-Kolonisatoren, die anderswo umher schwärmen, oder ET, die von ihrem unbewohnbar gewordenen Ursprungsplaneten fliehen? Ihr BB?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 19 Jan 2016
@jfd911
BB bleibt AYOUBAAYII gemeinsam, solange BAAYIODOU.OU nicht irreparabel verändert wird.
⇒ sterile Sterne ausgehölt oder rekonditioniert.

AYOUBAAYII = Lebewesen (siehe D 731, mit unterschiedlichen Schreibweisen)

Das BAAYIODUU besteht aus 86 Paaren von KRYPTON-Atomen, dem Bindeglied zwischen dem genetischen Code und der BB
OT 60 sophie ‏@sophie0842 21 janv. 2016
@oomo_toa Votre capacité de "vision" de couleurs avec votre poignet (D99) est-elle du a une mutation accidentelle ou à une demande au BB?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 23 jan 2016
@sophie0842
Please consider the following answer.
F:
Ist Ihre Fähigkeit, mit Ihrem Handgelenk (D99) Farben zu "sehen", auf eine zufällige Mutation oder eine Anfrage an die BB zurückzuführen?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 23 Jan 2016
@sophie0842
Bitte beachten Sie die folgende Antwort.

Unten seht ihr die Transkription und Übersetzung des Textes auf dem Bild:
Unsere dermo-optische Wahrnehmung ist höchstwahrscheinlich das Ergebnis einer natürlichen Mutation. Es ist besonders nützlich, in der Intimität unserer unbeleuchteten Räume die Reaktivität der erogenen Zonen unseres Partners durch den Zufluss von Blut zu erkennen, das ihre Färbung moduliert. Diese Eigenschaft hätte leicht durch natürliche Auslese verewigt werden können, da Menschen mit dieser Fähigkeit als Sexualpartner sicher hoch geschätzt wurden.
Unabhängig von dieser Hauptverwendung hätte es nützlich sein können, in der Dunkelheit unserer angestammten Höhlen diskretere Bewegungen zuzulassen oder nachts leichter reisen zu können. Da die Mutation jedoch weitgehend nach der Beherrschung des Feuers durch unsere Vorfahren auftrat, haben wir keinen Grund, einen spezifischen Einfluss von BB auf diese physikalische Eigenschaft zu vermuten.


Das Lesezeichen OT-Like 9 scheint darauf hinzuweisen, dass sich diese dermo-optische Empfindlichkeit im Infrarotbereich manifestiert.
OT 61 sophie ‏@sophie0842 27 janv. 2016
@oomo_toa Quel est l'éventail des durées de vie moyennes dans les civilisation que vous connaissez? Maximum universel pour tous les OEMMII?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 2 fev 2016
@sophie0842
La durée de la vie tend à s'allonger au cours de l'évolution neurophysiologique de l'OEMII.
Depuis ≈ 38 ans jusqu'à > 300 ans.
F:
Wie groß ist die Bandbreite der durchschnittlichen Lebenserwartung in den Ihnen bekannten Zivilisationen?
Universelles Maximum für alle OEMMII?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 2. Februar 2016
@sophie0842
Die Lebenserwartung neigt dazu, sich im Laufe der neurophysiologischen Entwicklung von OEMII zu verlängern.
Von ≈ 38 Jahre bis > 300 Jahre.
OT 62 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 27 janv. 2016
@oomo_toa Conservaremos una relación especial, en BB, con nuestros seres queridos (pareja, hijos, padres, amigos..)?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 04 fev 2016
@ecija_manuel
Sólo podemos especular sobre afinidades individuales entre almas integradas en BB.
Suponemos que interactúan como lo deseen.
F:
Werden wir eine besondere Beziehung in BB zu unseren Lieben (Partner, Kinder, Eltern, Freunde...) pflegen?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 04 Feb 2016
@ecija_manuel
Über individuelle Affinitäten zwischen Seelen, die in BB integriert sind, können wir nur spekulieren.
Wir gehen davon aus, dass sie so interagieren, wie sie es wünschen.
OT 63 MJUMBE ‏@MJUMBE4 3 févr. 2016
@oomo_toa Was Jesus able to live 300 years?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 04 fev 2016
@MJUMBE4
He probably was not. But as said in the hagiographic texts, He was endowed with regenerative abilities towards others and Himself.
F:
War Jesus in der Lage, 300 Jahre zu leben?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 04 fev 2016
@MJUMBE4
Wahrscheinlich war er es nicht. Aber wie es in den hagiographischen Texten heißt, war er mit regenerativen Fähigkeiten gegenüber anderen und sich selbst ausgestattet.
OT 64 Sir Jw ‏@jwstela 4 févr. 2016
@oomo_toa @MJUMBE4 Does this mean that He did perform some "miracles"?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 10 fev 2016
@jwstela @MJUMBE4
OEMMIIWOA are able to perform amazing healings.
But they can not alter the laws of physics. Some accounts are unrealistic.
F:
Bedeutet dies, dass Er einige "Wunder" vollbracht hat?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 10 fev 2016
@jwstela @MJUMBE4
OEMMIIWOA sind in der Lage, erstaunliche Heilungen durchzuführen.
Aber er könnte die Gesetze der Physik nicht ändern. Einige Darstellungen sind unrealistisch.
OT 65 Tarot Divination ‏@TarotDivine 11 févr. 2016
@oomo_toa @oyagaa_ayuyisaa Quels sont vos rapports à présent avec les habitants de la planète Ooyawiia?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 14 fev 2016
@TarotDivine
Les OEMMII de cet astre agissent sous dominion. Les échanges avec eux sont très limités. Ils nous évitent. Nous les évitons.
F:
In welcher Beziehung stehen Sie derzeit zum Volk von Ooyawiia?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 14. Februar 2016
@TarotDivine
Die OEMMII dieses Sterns agieren unter Herrschaft. Der Austausch mit ihnen ist sehr begrenzt. Sie meiden uns. Wir vermeiden sie.

Bezüglich des Planeten OOYAWIIA siehe  D41-16: "Der zweite (Jahr 501/978,56 mit dem Planeten OOYAWIIA und seinen Bewohnern, die die sechs Besatzungsmitglieder töteten".
OT 66 Alban Nanty ‏@lswbanban 13 févr. 2016
@oomo_toa Est-ce que vous aimez le chocolat comme 99% des terriens ? http://www.lexpress.fr/styles/psycho/ceux-qui-n-aiment-pas-le-chocolat-sont-vus-comme-des-peine-a-jouir_1705094.html
OOMO TOA ‏@oomo_toa 17 fev 2016
@lswbanban
Notre organisme n'en métabolise pas certains alcaloïdes.
Nous en apprécions les arômes, ainsi que ceux du café torréfié.
 F:
Mögen Sie Schokolade wie 99% der Erdlinge? http://www.lexpress.fr/styles/psycho/ceux-qui-n-aiment-pas-le-chocolat-sont-vus-comme-des-peine-a-jouir_1705094.html

A:
OOMO TOA @oomo_toa 17 Feb 17, 2016
@lswban
Unser Körper verstoffwechselt bestimmte Alkaloide nicht.
Wir schätzen seine Aromen ebenso wie die des gerösteten Kaffees.
OT 67 Tarot Divination ‏@TarotDivine 17 févr. 2016
@oomo_toa @oyagaa_ayuyisaa Vous souciez vs notamment de notre sort parce qu'un OEMMIWOA est intégré à notre BB?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 18 fev 2016
@TarotDivine
Nous souhaitons développer avec vous, pour les siècles futurs, des liens de fraternité favorisés par nos semblances mutuelles.
F:
Machen Sie sich Sorgen um unser Schicksal, weil ein OEMMIWOA in unsere BB integriert ist?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 18. Februar 2016
@TarotDivine
Wir möchten mit Ihnen für die kommenden Jahrhunderte brüderliche Bande entwickeln, die durch unser gegenseitiges Erscheinen gefördert werden.

Verstehe "Schein" als "Ähnlichkeit".
OT 68 Sir Jw ‏@jwstela 18 fev 2016
@oomo_toa Aparentemente, la raza hostil se muestra sin colonias aquí, pero las tiene según el tweet 5 de oya_ay. ¿Pueden aclararlo? Gracias.
OOMO TOA ‏@oomo_toa 18 fev 2016
@jwstela
En efecto. Las razas sometidas se mantienen en servidumbre. No pueden viajar.
Acercarnos a estas colonias causaría un conflicto.
F:
Anscheinend wird die feindliche Rasse hier ohne Kolonien gezeigt, aber sie hat sie laut oya_ay's Tweet 5.
Können Sie das klarstellen? Ich danke Ihnen

Laut  OT 40 in der Tweet-Tabelle nimmt die feindliche Rasse in Rot nur ein Quadrat der Tabelle ein, scheint also keine Kolonien zu haben. Aber OYAGAA AYOO YISSAA's Tweet 5 (der lautet: "Es will seine Kolonien bis zu OYAGAA entwickeln, wahrscheinlich indem es euch zwingt, euch zu unterwerfen. Wir werden es nicht zulassen") deutet darauf hin, dass die feindliche Rasse bereits Kolonien hat, da sie diese ausdehnen will. Dies ist ein offensichtlicher Widerspruch, daher die Frage von Sir Jw.

A:
OOMO TOA @oomo_toa 18 Feb 2016
@jwstela
In der Tat. Die unterworfenen Völker werden in Knechtschaft gehalten. Sie können nicht reisen.
Eine Annäherung an diese Kolonien würde zu Konflikten führen.

Und wir müssen daraus ableiten, dass die Ummanen, da einerseits die kolonisierten Zivilisationen nicht reisen können, um die Ummanen zu treffen, und da andererseits die Ummanen sich diesen Kolonien nicht nähern können (d.h. auf ihrem Planeten landen), sie sie nicht "kennen". Diese Kolonien sind daher in der Grafik der 74 Zivilisationen, die die Ummanen kennen, nicht vertreten.
OT 69 Gilles Gamèche ‏@GillesGameche 19 janv. 2016
@oomo_toa @jfd911 Terraformer des planètes stériles est-il considéré immoral? Si oui, pourquoi? Sinon, pourquoi Oummo ne le fait ps?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 20 fev 2016
@GillesGameche @jfd911
Conditionner des astres stériles est conforme aux OUAA.
Nous entretenons des biotopes au sein de planétoïdes excavés.
 F:
Gilt das Terraforming unfruchtbarer Planeten als unmoralisch?
Wenn ja, warum?
Wenn nicht, warum macht es Ummo nicht?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 20. Februar 2016
@GillesGameche @jfd911
Die Erscheinung steriler Sterne entspricht der OAAU.
Wir unterhalten Biotope innerhalb ausgegrabener Planetoiden.
OT 70 ummo-sciences ‏@Ummo_Sciences 20 fev 2016
@oomo_toa Dans quels buts ou finalités ?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 21 fev 2016
@Ummo_Sciences
Jardins & conservatoires biotopiques confinés dans de vastes portions toriques à profondeurs variées.
F:
Mit welcher Absicht oder Ziel?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 21. Februar 2016
@Ummo_Ummo_Sciences
Gärten und biotopische Wintergärten, die in großen torischen Abschnitten in verschiedenen Tiefen eingeschlossen sind.
OT 71 coucou0505 ‏@coucou0505 21 févr. 2016
@oomo_toa @Ummo_Sciences quelle est la taille de l'astéroïde sur la photo? Générez-Vous une gravité artificielle?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 22 fev 2016
@coucou0505 @Ummo_Sciences
R ≈ 270 km.
La mise en rotation rapide permet de simuler la pesanteur de l'astre d'origine par effet centrifuge.
F:
Wie groß ist der Asteroid auf dem Bild?
Erzeugen Sie künstliche Schwerkraft?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 22 Feb 2016
Kuckuck0505 Kuckuck0505 Ummo_Ummo_Sciences
R ≈ 270 km.
Die schnelle Rotation erlaubt es, die Schwerkraft des ursprünglichen Sterns durch Zentrifugaleffekt zu simulieren.
OT 72 Manuel #OtroMundoPf ‏@ecija_manuel 21 févr. 2016
@oomo_toa Est-ce qu'il y a un BB pour ces astres stériles biotopisés? Qui contrôle le biotope, BB de la planète d'origine ou BB planétoïde?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 22 fev 2016
@ecija_manuel
Chaque AYOUBAAYII isolé reste associé à son astre d'origine dont le BAAYIODIXAA est fidèlement simulé.
⇒ écosystèmes pérennes.
 F:
Gibt es eine BB für diese Sterne mit sterilen Biotopen? Wer kontrolliert das Biotop, die BB des Ursprungsplaneten oder die BB des Planetoiden?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 22. Februar 2016
@ecija_handbuch
Jeder isolierte AYOUBAAYII bleibt mit seinem ursprünglichen Stern verbunden, dessen BAAYIODIXAA getreu nachgebildet ist.
⇒ mehrjährige Ökosysteme.
OT 73 Gilles Gamèche ‏@GillesGameche 23 févr. 2016
@oomo_toa @Ummo_Sciences S.V.P considérez ma série de questions sur les planétoïdes excavés.
OOMO TOA ‏@oomo_toa 01 mar 2016
@GillesGameche @Ummo_Sciences
Les planétoïdes aménagés sont fréquents et se prêtent à de multiples usages.
F:
Bitte beachten Sie meine Reihe von Fragen zu den ausgegrabenen Planetoiden.


A:
OOMO TOA @oomo_toa 01. März 2016
@GillesGameche @Ummo_Sciences
Verwaltete Planetoiden sind weit verbreitet und eignen sich für mehrere Zwecke.

Transkription der Fragen:

1) Wie beschleunigen Sie die Rotation der Planetoiden?
2) Wie hoch ist die Rotationsgeschwindigkeit auf der Oberfläche des Planetoiden, mit dem erwähnten R ≈ 270 km?
3) Wie schaffen Sie es, auf einem so schnell rotierenden Stern zu landen?
4) Warum zerbricht der Planetoid nicht bei einer so hohen Rotationsgeschwindigkeit?
5) Wie viele solcher Planetoiden haben Sie?
6) In welchen Sternensystemen befinden sie sich?
7) Wie simulieren Sie den Tag/Nacht-Wechsel in Ihren Biotopen?
8) Wie simulieren Sie den Wasserkreislauf?
9) Wie simulieren Sie die Jahreszeiten?
10) Woher kommt die Energie für die Versorgung der Biotope?
11) Wie werden überschüssiges CO2 und andere Gase evakuiert?
12) Wie viele Arten existieren im Planetoiden mit R≈270km?

Transkription der Antworten auf die Fragen 1, 2, 3, 4, 7, 12:
1) Bohren einer Polarachse senkrecht zum maximalen Durchmesser auf 2/3 der Länge. Bohren einer zentralen Nabe, die um 3 bis 6 radiale Hohlräume verlängert ist. Progressive Rotation durch einen externen Mechanismus, der an der zentralen Nabe verankert ist.
2) 4 bis 6 Umdrehungen pro Stunde sind der typische Fall.
3) Der Zugang erfolgt durch die Öffnung der Polarachse.
4) Der Transformationsprozess erzeugt eine intensive Erwärmung (800 bis 900 °C), die die Kohlenstoffkomponenten des Planetoiden zum Glühen bringt. Wenn diese schmelzen, werden sie kompakt.
Zusätzlich wird ein hexagonales Netz aus reinen Kohlenstoffkabeln über die gesamte Oberfläche aufgebracht, um die Kohärenz des rotierenden Planetoiden aufrechtzuerhalten.
7) Die Strahlung im erweiterten sichtbaren Spektrum der Sonne wird durch eine Lichtscheibe simuliert, die sich auf einer Schiene mit variabler Neigung bewegt. Die Infrarotstrahlung wird gestreut und separat über feste Strahlungspaneele geregelt.
Komplexe biotechnologische Mechanismen werden eingesetzt, um die heikelsten Parameter wie die atmosphärische Zirkulation oder die Durchmischung der Wasserhaushalts zu regulieren. Sie können die anderen Parameter bei Bedarf anpassen, falls die natürliche Umwelt unzureichend ist. Die Autonomie des Ökosystems wird begünstigt, solange das natürliche Gleichgewicht der Umwelt gewährleistet ist.
12) Jedes Ökosystem kann mehrere hunderttausend Arten, Pflanzen, Pilze, Flechten, Mikroorganismen und Kleintierarten mit Ausnahme von Säugetieren beherbergen. Ein Planetoid der angegebenen Größe kann 6 verschiedene Biotope beherbergen. Der Planetoid Vesta ist nur ein illustratives Beispiel für einen idealen Kandidaten innerhalb des Sonnensystems und er beherbergt keine technologischen Einrichtungen.
OT-Stat 1 In der Nacht vom 13. auf den 14. Juli 2016
In der Nacht vom 13. auf den 14. Juli 2016

Änderung des Avatars von OOMO TOA, wahrscheinlich um sich von den Twitter-Konten von Fälschern zu unterscheiden, die seinen ursprünglichen Avatar wiederverwenden.
OT-Stat 2 29. Juli 2016
Löschung des Tweets OT 11.
Tweet OT 11 kündigte die zukünftige Einrichtung eines WOALA OLEASS-Twitter-Accounts an. Die Löschung dieses Tweets zeigt an, dass dieses Konto nicht erstellt wird.
OT-Stat 3 26. September 2016,
Änderung des Textes unter dem Avatar:

Account is no longer under supervision. No closing directive was transmitted. Highlighted topics illustrate some former private comments.
Dieses Konto wird nicht mehr überwacht. Es wurden keine Abschlussanweisungen erteilt. Die hervorgehobenen Themen illustrieren einige private Kommentare aus der Vergangenheit.

Weitere Einzelheiten findet ihr unter dem Link zum  Tweet OT-Like 27.
OT-Stat 4 12. Oktober 2016
Änderung des Textes unter dem Avatar:

October 12th. New activity spotted on shared account. Waiting for instructions.
12. Oktober. Neue Aktivität auf einem gemeinsamen Konto entdeckt. Warten auf Anweisungen.

Diese Botschaft stammt von den Erdenmenschen, die den Ummanen helfen, den Twitter-Account zu unterhalten. Wie sie vorhin erklärten, benutzen sowohl die Ummanen als auch die Erdlinge zur Kommunikation ein Online-Messaging-Konto, in dem sie Nachrichten als Entwurf schreiben und aufbewaren, ohne sie jemals zu versenden.
OT-Stat 5 19. Oktober 2016,
Löschung des Textes unter dem Avatar
OT-Stat 6 19. Oktober 2016,
Änderung des Textes unter dem Avatar:

There where the Sun wanders when northern winter ends. Thence a few encounters but, around there, no friends.
Dort, wo die Sonne spazieren geht, wenn der nördliche Winter endet. Von dort ein paar Begegnungen, aber keine Freunde.

Ein Tweet von @Rodal, der nach mehr Details zu diesem Text fragte und eine Erklärung anbot, und dieser Tweet wurde mit einem Lesezeichen versehen. vgl. OT-Like 30. Dieser Text zeigt also einen Bereich des Himmels an, in dem es ungünstige ETs gibt. Der Tweet OT 87 hingegen bestätigt es erneut.
OT 74 sophie‏@sophie0842 23 Oct 2016
@oomo_toa On estime entre 3 000 et 7 000 les langues vivantes parlées sur Terre. Combien en existaient-ils sur Ummo au cours de votre Ère 1?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 24 Oct 2016
@sophie0842
Un seul langage avec variantes propres aux nombreuses seigneureries inféodées réparties sur toute la bande équatoriale d'OUMMO.
F:
Es gibt schätzungsweise 3.000 bis 7.000 lebende Sprachen, die auf der Erde gesprochen werden.
Wie viele gab es in Ihrer 1. Ära auf Ummo?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 24 Okt 2016
@sophie0842
Eine einzige Sprache mit Varianten, die spezifisch für die zahlreichen unterstellten Herrschaftsgebiete sind, die über das gesamte äquatoriale Band von OUMMO verteilt sind.
OT 75 Manuel #OtroMundoPf‏@ecija_manuel 23 Oct 2016
@oomo_toa
Si BB (siempre neguentrópico)de una humanidad inmoral actúa sobre el subconsciente de esa humanidad, por que es tan ineficaz?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 24 Oct 2016
@ecija_manuel
Tal vez es necesario la inmoralidad de algunos para una evolución global neguentrópica y la emulación de las humanidades.
F:
Wenn die BB (immer neguentropisch) einer unmoralischen Menschlichkeit auf das Unterbewusstsein dieser Menschlichkeit einwirkt, warum ist sie dann so unwirksam?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 24 Okt 2016
@ecija_manuel
Vielleicht ist die Sittenlosigkeit einiger für eine globale neguentropische Entwicklung und die Entwicklung der Geisteswissenschaften notwendig.


Dieser Tweet wurde unten durch den Tweet OT 77 ergänzt.
OT 76 Manuel #OtroMundoPf‏@ecija_manuel 24 Oct 2016
@oomo_toa
Est ce que votre langue actuelle (DOU-OÏ-OIYO) derive t'elle de ce langage ancien, ou fu-t'elle créé artificiellement?
@sophie0842
OOMO TOA ‏@oomo_toa 26 Oct 2016
@ecija_manuel @sophie0842
Langage unifié imposé durant la seconde époque.
Recodifié et standardisé avant d'initier la troisième époque.
F:
Leitet sich Ihre aktuelle Sprache (DOU-OÏ-OIYO) von dieser alten Sprache ab oder wurde sie künstlich geschaffen?

A:
@ sophie0842 OOMO TOA @oomo_toa 26. Oktober 2016
@ecija_manuel @ sophie0842
In der zweiten Periode auferlegte einheitliche Sprache.
Vor Beginn der dritten Epoche neu codiert und standardisiert.
OT 77 OOMO TOA hat seinen Tweet OT 75 neu geweetet, um ihn mit diesem neuen Tweet präziser zu machen: OOMO TOA ‏@oomo_toa 27 Oct 2016
Los organismos vivos evolucionan protegiéndose o aprovechando del medio ambiente y de otros organismos, incluso sus símiles.
OOMO TOA @oomo_toa 27 Okt 2016
Lebende Organismen entwickeln sich, indem sie sich selbst schützen oder die Umwelt und andere Organismen, einschließlich ihrer Ebenbilder, ausnutzen.
OT-Stat 7 27. Oktober 2016,
Änderung des Textes unter dem Avatar:

We are informed that irregular notifications were sent from this account. We are investigating whether it has been compromised or hijecked.
Uns wurde mitgeteilt, dass von diesem Konto aus unregelmäßige Mitteilungen versandt wurden. Wir untersuchen derzeit, ob dieses Konto kompromittiert oder gestohlen wurde.

Twitter sendet eine E-Mail an seine Abonnenten, um sie zu informieren, wenn neue Tweets über ihn veröffentlicht werden. Einige AnhängerInnen von OT erhielten eine solche Benachrichtigungs-E-Mail, obwohl kein neuer Tweet von OT veröffentlicht worden war.
OT-Stat 8 30. Oktober 2016,
Text unter dem Avatar entfernt.
OT 78 sophie‏@sophie0842 31 Oct 2016
@oomo_toa
Lors com. télépathiques, que transmettez vous?
1 - Images "ummogrammes"
2 - Syllabes
3 - Mots complets
4 - Un son à la fois
OOMO TOA ‏@oomo_toa 2 Nov 2016
@sophie0842
Expression mentale de signaux auditifs dans une large gamme de modulations :
paroles, sons cadencés, chants, bruitages.
≈ voix.
F:
Was senden Sie bei telepathischen Comms?
1 - "Ummogramm"-Bilder
2 - Silben
3 - Ganze Wörter
4 - Ein Ton nach dem anderen OOMO TOA

A:
@oomo_toa 2 Nov 2016
@sophie0842
Mentaler Ausdruck auditiver Signale in einer Vielzahl von Modulationen:
Sprache, zeitgesteuerte Geräusche, Gesang, Toneffekte.
≈ Stimme.
OT 79 Tederola‏@Rodalqui 8 Nov 2016
@oomo_toa Good morning, what participation / responsibility has the amoral race that deals with our power lobys, with the economic collapse?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 11 Nov 2016
@Rodalqui
Indirectly, they are urged to find an agreement uniting all countries under a same notorious new world order.
 F:
Guten Morgen, welche Beteiligung / Verantwortung hat die amoralische Rasse, die sich mit unseren Machtlobbys mit dem wirtschaftlichen Zusammenbruch beschäftigt?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 11 Nov 2016
@Rodalqui
Indirekt werden sie gedrängt, ein Abkommen zu finden, das alle Länder unter derselben berüchtigten neuen Weltordnung vereint.
OT 80 Futur en Folie‏ 18 Nov 2016
@oomo_toa @oyagaa_ayuyisaa Est-ce une bonne méthode pour mettre en évidence BB ?

Inconscient collectif : nous sommes tous reliés
L’existence d’une conscience collective bientôt prouvée ? Peut-être, grâce à une expérience troublante menée dans le monde entier avec un petit appareil censé détecter les émotions de groupe. Enquête sur cette invention qui révolutionne nos connaissances sur le psychisme.
OOMO TOA‏ @oomo_toa 23 Nov 2016
BB does not influence chance but reinforces local negentropy within globally entropic processes. Eg: enhanced DNA repair during cell cycle.
F:
Ist dies ein guter Weg, um BB hervorzuheben?

Kollektives Unbewusstes: Wir sind alle miteinander verbunden
Die Existenz eines kollektiven Bewusstseins, das bald bewiesen sein wird? Vielleicht dank eines beunruhigenden Experiments, das überall auf der Welt mit einem kleinen Gerät durchgeführt wurde, das Gruppenemotionen aufspüren soll. Untersuchung dieser Erfindung, die unser Wissen über die Psyche revolutioniert.


A:
OOMO TOA @oomo_toa 23 Nov 2016
Die BB beeinflusst nicht den Zufall, sondern verstärkt die lokale Negentropie innerhalb global entropischer Prozesse. Z.B.: verstärkte DNA-Reparatur während des Zellzyklus.
OT 81 sophie‏@sophie0842 23 Nov 2016
@oomo_toa Avez vous sur Ummo des créateurs de fictions (romans, vidéos, cinéma, animations) ou vs limitez vs à information et documentaires?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 25 Nov 2016
Oui.
Œuvres interactives qui nous plongent au cœur de situations réelles ou fictives.
Œuvres éducatives, ludiques, sportives, relaxantes...
 F:
Haben Sie auf Ummo Schöpfer von Belletristik (Romane, Videos, Filme, Animationen) oder sind Sie limitiert auf Informationen und Dokumentarfilme?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 25 Nov 2016
Ja.
Interaktive Werke, die uns in das Herz von realen oder fiktiven Situationen eintauchen lassen.
Erzieherische, spielerische, sportliche, entspannende Arbeiten...
OT-Stat 9 2. Dezember 2016,
neuer Text unter dem Avatar:

Sun, twice in December, underlines on its way a world where some brother sees it from far away.
Die Sonne, zweimal im Dezember, unterstreicht auf ihrem Weg eine Welt, in der ein Bruder sie aus der Ferne sieht.
OT 82 jfd91 ‏@jfd911 8 févr.
@oyagaa_ayuyisaa Lorsque des ET traitent mal une autre race OEMMI, leur BB en est-il affecté, eu égard aux règles en vigueur dans le cosmos?

OYAGAA AYOO YISSAA ‏@oyagaa_ayuyisaa 15 févr.
@jfd911 BB est informé de leur nocivité. Aussi pour les OEMMII cruels envers les animaux, mammifères et OEMMII de leur propre écosystème.

Sir Jw @jwstela
@oyagaa_ayuyisaa @oomo_toa Don't the amoral races know this? They're supposed to know BB. Not so deeply? What about the hostile? @jfd911
OOMO TOA ‏@oomo_toa 9 Déc 2016
They obviously do, suffering from genetic disorders and dying home planetary ecosystems. But they still can make up for it technologically.
F1:
Wenn ETs ein anderes OEMMI-Rennen schlecht behandeln, ist dann ihr BB betroffen, angesichts der Regeln des Kosmos?

A1:
OYAGAA AYOO YISSAA @oyagaa_ayuyisaa 15 Feb.
@jfd911 BB wird über ihre Schädlichkeit informiert. Auch für OEMMII, die grausam für Tiere, Säugetiere und OEMMII ihres eigenen Ökosystems sind.

F2:
Wissen die amoralischen Rassen das nicht? Die sollen die BB kennen. Nicht so tief? Was ist mit den Feindseligen?

A2:
OOMO TOA @oomo_toa 9. Dez 2016
Offensichtlich tun sie das, leiden unter genetischen Störungen und sterben an den Ökosystemen ihrer Heimatplaneten. Aber sie können es technologisch immer noch ausgleichen.
OT 83 pepetmurri‏@pepetmurri 10 Dec 2016
@oomo_toa (A better image below) In other words: Do you confirm this information (partially? totally?)?And the whole Cooper report? @jwstela
OOMO TOA ‏@oomo_toa 11 Déc 2016
@pepetmurri @jwstela Partially trustworthy, despite some inaccuracies and chronological mismatches due to indirect testimonies.
F:
(Ein besseres Bild unten) Mit anderen Worten: Bestätigen Sie diese Informationen (teilweise? vollständig?) und den gesamten Cooper-Bericht?

A:
@jwstela
OOMO TOA @oomo_toa 11. Dez 2016
@pepetmurri @jwstela
Teilweise vertrauenswürdig, trotz einiger Ungenauigkeiten und chronologischer Diskrepanzen aufgrund indirekter Zeugenaussagen.



Der Text auf dem OT-Bild ist dem Text auf dem Pepetmurri-Bild sehr ähnlich, es wurden nur wenige Änderungen vorgenommen.


Übersetzung des Bildes:
In der Zwischenzeit hat sich eine Rasse von humanoid aussehenden Außerirdischen mit der US-Regierung in Verbindung gesetzt. Diese Gruppe von Außerirdischen warnte uns vor den Außerirdischen, die den Äquator umkreisen, und bot an, uns in unserer spirituellen Entwicklung zu helfen. Sie forderten, dass wir unsere Kernwaffensysteme abbauen und zerstören, als eine wichtige Bedingung ihres Angebots. Sie weigerten sich, Technologie auszutauschen, mit der Begründung, dass wir geistig nicht in der Lage seien, die Technologie, die sie damals hatten, zu verwalten. Sie glaubten, dass wir ihre neue Technologie nur nutzen würden, um uns gegenseitig zu zerstören. Diese Rasse sagte, dass wir auf dem Weg der Selbstzerstörung seien und dass wir aufhören müssten, uns gegenseitig zu töten, aufhören müssten, den Planeten zu verschmutzen, aufhören müssten, die natürlichen Ressourcen der Erde zu verletzen und lernen müssten, in Harmonie miteinander zu leben.
Diese Worte wurden mit äußerstem Misstrauen aufgenommen, insbesondere die wichtige Forderung nach nuklearer Abrüstung. Man glaubte, dass die Erfüllung dieser Bedingung uns gegenüber einer offensichtlichen außerirdischen Bedrohung hilflos zurücklassen würde. Auch hatten wir in der Geschichte nichts, was uns bei der Entscheidung helfen konnte. Die nukleare Abrüstung wurde nicht als im besten Interesse der Vereinigten Staaten betrachtet.
Daraufhin wurden die Verhandlungsversuche abgelehnt - das historische Ereignis war im Voraus geplant worden, und Präsident Eisenhower hatte einen Urlaub in Palm Springs arrangiert. Am festgelegten Tag eilte der Präsident zum Luftwaffenstützpunkt, und der Presse wurde die Entschuldigung gegeben, dass er einen Zahnarzt besuche.
Später im Jahr 1954 landete in einer zweiten Landung die Rasse der Grauen Aliens auf der Edwards Air Force Base, wo die Einzelheiten eines Vertrags vereinbart wurden. Diese Rasse identifizierte sich selbst als von einem sterbenden Planeten kommend und dass sie zu einem unbekannten Zeitpunkt in der Zukunft nicht mehr in der Lage sein würden, dort zu überleben. Mit ihnen wurde eine Grundsatzvereinbarung getroffen
.

Übersetzung des Bildes von OT:
In der Zwischenzeit nahm eine Rasse von humanoid aussehenden Außerirdischen Kontakt mit der US-Regierung auf. Diese außerirdische Gruppe warnte uns vor den Außerirdischen, die sich im Orbit über dem Äquator befanden, und bot an, uns bei unserer spirituellen Entwicklung zu helfen. Als Hauptbedingung für ihr Angebot forderten sie, dass wir unsere Kernwaffensysteme abbauen und zerstören. Sie lehnten den Technologieaustausch mit der Begründung ab, dass wir geistig nicht in der Lage seien, mit der Technologie umzugehen, die sie zu jener Zeit besaßen. Sie glaubten, dass wir ihre neue Technologie nur dazu benutzen würden, uns gegenseitig zu zerstören. Diese Rasse erklärte, dass wir uns auf dem Weg der Selbstzerstörung befänden und deshalb aufhören müssten, uns gegenseitig zu töten, aufhören müssten, den Planeten zu verschmutzen, aufhören müssten, die natürlichen Ressourcen der Erde zu schänden, und lernen müssten, in Harmonie miteinander zu leben. Diese Bedingungen wurden mit äußerstem Misstrauen aufgenommen, insbesondere die Hauptbedingung der nuklearen Abrüstung. Man glaubte, dass die Erfüllung dieser Bedingung uns gegenüber einer offensichtlichen außerirdischen Bedrohung hilflos zurücklassen würde. Auch hatten wir in der Geschichte nichts, was uns bei der Entscheidung helfen könnte. Die nukleare Abrüstung wurde nicht als im besten Interesse der Vereinigten Staaten liegend betrachtet. Deshalb wurden die Annäherungsversuche abgelehnt.

Das historische Ereignis war im Voraus geplant worden, und Präsident Eisenhower arrangierte einen Urlaub in Palm Springs. Am festgelegten Tag begab sich der Präsident zum Luftwaffenstützpunkt, und der Presse wurde die Entschuldigung gegeben, dass er einen Zahnarzt besuche.

Später im Jahr 1954 machte die Rasse der Grauen Aliens eine zweite Landung auf dem Luftwaffenstützpunkt Edwards, wo die Einzelheiten des Abkommens vereinbart wurden. Diese Rasse gab an, dass sie von einem sterbenden Planeten abstammt und dass sie zu einem unbekannten Zeitpunkt in der Zukunft nicht mehr in der Lage sein würde, dort zu überleben. Mit ihnen wurde eine grundsätzliche Einigung erzielt.

AdÜ: Die Taygetaner erlärten 2019, dass sie die Rasse des ersten erwähnten Treffens waren.
OT 84 @GillesGameche 20 déc. 2016
@oyagaa_ayuyisaa Qui est l'auteur du magnifique dessin d'ET hostile qui me sert maintenant d'avatar? Avec quel moyen a-t-il été réalisé?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 25 Nov 2016
Cadeau d'un jeune frère à vous de Bremen (16/7/2003).
Dessin censé nous représenter.
Archétype fort ancré dans votre inconscient collectif.
F:
Wer ist der Autor der großartigen Zeichnung von feindlichem ET, die jetzt als mein Avatar dient? Wie wurde sie angefertigt?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 25. Nov 2016
Geschenk eines kleinen Bruders  aus Bremen an Sie(16.7.2003).
Zeichnung, die uns darstellen soll.
Archetyp stark in Ihrem kollektiven Unbewussten verankert.

Bei der fraglichen Zeichnung handelt es sich um den Tweet OT 42, d.h. um eine klassische Zeichnung eines kleinen Grauen.

Was Bremen betrifft, so finden wir einen Hinweis darauf in NR 21 : "Wir fügen die französische Übersetzung der Antwort bei, die wir kürzlich einem Ihrer jüngeren Brüder aus der Freien Hansestadt Bremen gegeben haben, der sich über die Existenz von Schaltjahren auf OUMMO wunderte".

In dem Satz "Zeichnung, die uns darstellen soll" bezieht sich das "uns" vielleicht auf die ETs im Allgemeinen.
OT 85 Manuel #OtroMundoPf‏@ecija_manuel 19 Déc 2016
@oomo_toa
Est ce que vous pourriez nous éclairer cette (apparente?) contradiction?
OOMO TOA ‏@oomo_toa 21 Déc 2016
Le texte entier peut être validé* ou disqualifié par chacun des deux OEMII mandatés dans la missive précédente.

*contenu à usage filtrant?
F:
Könnten Sie etwas Licht in diesen (offensichtlichen?) Widerspruch bringen?

A:
OOMO TOA @oomo_toa 21. Dezember 2016
Der gesamte Text kann von jedem der beiden im vorherigen Brief beauftragten OEMII validiert* oder disqualifiziert werden.

* Inhalt zum Filtern verwenden?

Dieser Tweet wurde zwei Tage später modifiziert, das Wort "mandatiert" wurde nach E-Mail-Diskussionen über die Interpretation des Tweets durch "vorgeschlagen" ersetzt, was in seiner ursprünglichen Form zu einigen Missverständnissen führte. Der modifizierte Tweet wurde als "OT 84 bis" kodifiziert.

D33-3
Wir sagten Ihnen, dass die telepathische Übertragung verbal war. Es ist uns jedoch gelungen, bewusst visuelle, olfaktorische und taktile Bilder zu übermitteln, die unter normalen Umständen Phänomene sind, die nur in bestimmten Fällen vorübergehender psychischer Störungen oder in der rein kataleptischen Periode provoziert werden. Erfahrungen in diesem Sinne sind unter uns selten, und wir befinden uns angesichts der normalen telepathischen Übertragung in der gleichen Lage wie Sie.

(PAZ)
Es scheint also zu bestätigen, dass Telepathie normalerweise keine Bilder überträgt, auch nicht im Falle der anderen der EU bekannten Zivilisationen.

[GR1-3]
In gleicher Weise brauchten meine Brüder der Vergangenheit keine Gemälde oder Skizzen, um Menschen darzustellen, denn sie waren zu OAXEAOYO fähig. durch die bloße Verwendung der zerebralen Konzentration und ihrer telepathischen Ausdehnung, Eigenschaften und Fornes, die der Empfänger mit operativer Klarheit wahrnahm.


"die beiden im vorhergehenden Schreiben mandatierten OEMII" sind die Adressaten des Schreibens GR1-2, d.h. XAPS und MARILUZ (Pseudonyme)

Tweet von XAPS am 24.12.2016
"@oomo_toa Yo Xaps confirm el sello que venía en la carta GR1-2 y siguientes correspond fielmente con el enviado a Rafael Farriols en 1996"

Moi Xaps bestätigt, dass der Stempel auf dem Brief GR1-2 und den folgenden Briefen getreu dem 1996 an Rafael Farriols gesandten Stempel entspricht
OT 85 bis Manuel #OtroMundoPf‏@ecija_manuel 23 Déc 2016
Merci @oomo_toa
Bien que je ne comprends pas votre réponse, voici une autre (apparente ?) contradiction sur votre tradition de dessinateurs.
OOMO TOA ‏@oomo_toa 23 Déc 2016
Le texte entier peut être validé* ou disqualifié par chacun des deux OEMII suggérés dans la missive précédente.

*contenu à usage filtrant?
F:
Obwohl ich Ihre Antwort nicht verstehe, gibt es hier einen weiteren (scheinbaren?) Widerspruch in Ihrer Tradition als Karikaturist.

A:
OOMO TOA @oomo_toa 23 Dez 2016
Der gesamte Text kann von jedem der beiden im vorigen Schreiben vorgeschlagenen OEMII validiert* oder disqualifiziert werden.

*Inhalt zur Verwendung als Filter?


D792

UMMOWOA schrieb die berühmte WOABOOXII auf transparente Tafeln.

Leider beschlagnahmte die Polizei nach seiner Festnahme das Original und die Kopien, und als WIE 1 befahl, alles zu zerstören, was auf UMMOWOA anspielte, war sein Text für immer verloren. YODAA 60 berichtet, dass der Text mit schönen Zeichnungen illustriert wurde, die zeigen, wie ein System moralischer Beziehungen zwischen den OEMMII des riesigen Kontinents UMMO sein sollte. Aber seine Stimme kam zu uns durch ZUUROHO-Bänder (Bänder, die in der Lage sind, Ton optisch aufzuzeichnen), die paradoxerweise von einem der sehr jungen Wächter aufbewahrt wurden, der sich weigerte, den strengen Zerstörungsbefehlen zu folgen.

GR1-3

Vergessen Sie nicht, dass sich unser UUYII, das nur latent in Ihnen verborgen ist, schnell in unser Verhalten eingegraben hat, und dies hat dazu geführt, dass die Übermittlung von Ideen und Konzepten sowie von Bildern und Formen fast automatisch erfolgt ist, weshalb  wir es nicht gewohnt sind, unsere Mitteilungen und Erklärungen mit Zeichnungen und Diagrammen zu begleiten. Ebenso brauchten meine Brüder in der Vergangenheit keine Bilder oder Skizzen, um Menschen darzustellen, denn sie waren zu OANEAOYO fähig, allein durch den Einsatz der zerebralen Konzentration und ihrer telepathischen Ausdehnung, Eigenschaften und Formen, die der Empfänger mit operativer Klarheit wahrnahm.



In der folgenden Tabelle sind alle von OOMO TOA bevorzugten Tweets aufgeführt.


Nr. Von OOMO TOA gelikter Tweet Übersetzungen (grün)
Kommentare (in rot)
Transkription von Bildern (blau)
OT-Like 1 M.P. Kozlowsky‏ @MPKozlowsky 23 Mar 2015
Have you ever heard of Gerald Light's letter and President Eisenhower's meeting with alien life forms in 1954? http://exopolitics.org/Study-Paper-8.htm
Habt ihr jemals von Gerald Lights Brief und Präsident Eisenhowers Treffen mit außerirdischen Lebensformen im Jahr 1954 gehört?
http://exopolitics.org/Study-Paper-8.htm
OT-Like 2 Cédric Rochat ‏@RochatCedric 12 May 2015
@ecija_manuel @oomo_toa @Yael_111 sexe indiqué par "fille de" ou "fils de". Je pense: prénom=prénom de l'ancien, fille/fils de=géniteur?
Geschlecht angegeben durch "Tochter von" oder "Sohn von". Ich denke: Vorname=Vorname des Älteren, Tochter/Sohn des=Gründers?

Cédric beantwortete eine Frage von Manuel nach dem Tweet OT 13 bezüglich der Übertragung von Familiennamen. Hier ist die Frage von Manuel, gefolgt von seiner Übersetzung:

Manuel #OtroMundoPf @ecija_manual 10 Mai 2015
@oomo_toa @Yael_111 g:
Das würde bedeuten, dass die Namen auf Ummo nicht geschlechtsbezogen sind? Gibt es nicht unterschiedliche Namen für Frauen und Männer?


Die Favoriten von Cédrics Antwort scheinen daher den Benennungsprozess für Ummanen vollständig zu klären: Ein Ummane trägt den Vornamen eines seiner Urgroßeltern und den Nachnamen eines seiner Elternteile. Außerdem wird der "Sohn von" oder die "Tochter von" zwischen dem Vornamen und dem Familiennamen eingefügt und gibt das Geschlecht an (zumindest in den Transkriptionen in unseren irdischen Sprachen, denn in der Ummanischen-Schrift scheint der "Sohn von" oder "Tochter von" unterschiedslos mit einem senkrechten Strich geschrieben zu werden).
OT-Like 3 Futur en Folie ‏@FutEnFol 20 May 2015
@AlexVercors @Yael_111 @pepetmurri @dav8119 @oomo_toa Manta ! Image source à retourner en miroir vertical :)
http://www.gallimard-jeunesse.fr/var/groupe_gallimard/storage/images/media/gallimard-jeunesse/bonus/galerie-d-images/decouvertes-2-5-ans/la-mer/la-raie-manta/2098751-1-fre-FR/La-raie-manta_image_full.jpg
Quellbild zum vertikalen Spiegeln :)

Futur en Folie fand auf der Website gallimard-jeunesse.fr das Bild, das zur Darstellung des fliegenden Säugetiers auf dem OOMO TOA-Banner verwendet wurde. Es handelt sich um das Bild eines umgedrehten Mantarochens, dessen Farben verändert wurden. Hier ist das Originalbild:


Durch Setzen eines Lesezeichens auf diesen Tweet bestätigt OOMO TOA die Quelle des Bildes.
OT-Like 4 Alban Nanty ‏@lswbanban 3 Sep 2015
@oomo_toa Est-ce que cette carte à Stefano Breccia à été envoyé par vous ?
 Wurde diese Karte von Ihnen an Stefano Breccia geschickt?

Als Webmaster der Website  ummo-sciences versuche ich, so viel Dokumentation wie möglich zu sammeln, die von den Ummanen stammt. Eine in Russisch geschriebene Grußkarte mit dem Siegel der Ummanen wurde von Stefano Breccia in seinem Buch mit dem Titel "Massenkontakte" veröffentlicht, Seite 78 der englischen Fassung bei AuthorHouse editions, ISBN 978-1-4389-0678-2.

Durch das Setzen eines Lesezeichens auf diesen Tweet bestätigt OOMO TOA sehr wahrscheinlich, dass diese Karte von Ummanen stammt. Aus diesem Grund wurde diese Grußkarte mit dem Vermerk NR-24 auf dieser Website online gestellt.
OT-Like 5 Alban Nanty ‏@lswbanban 24 Nov 2015
@oomo_toa Is BIIEW 42 one of your brother ? If yes, please, reassure him on his humor sens. :-) Maybe he could expatiate on this? Thanks.
Ist BIIEW 42 einer Ihrer Brüder ? Wenn ja, bitte beruhigen Sie ihn bei seinem Sinn für Humor :-) Vielleicht könnte er sich dazu äußern? Danke.

BIIEW 42 ist einer der selbsternannten Sprecher der Ummanen in einer ufologischen Diskussion, die im März 2001 in einem Internetforum des ungarischen Fernsehens erschien. Siehe Dokument  H29 , um diese Diskussion zu lesen.

Da nur wenige Elemente der Validierung vorliegen, beschloss die Website Ummo-sciences, diese Diskussion als hypothetisches Dokument zu klassifizieren. Als Webmaster von Ummo-sciences wollte ich wissen, ob diese Diskussion tatsächlich von den Ummanen stammt oder nicht. Dieses Bookmarking scheint zu bestätigen, dass BIIEW 42 tatsächlich aus Ummo stammt, aber das hängt natürlich von der Glaubwürdigkeit ab, die ihr diesem Twitter-Account entgegenbringt. Wir empfehlen jedem, sich eine eigene Meinung über die Herkunft jedes Dokuments zu bilden, die Einordnung durch Ummo-sciences ist nur indikativ.

Von einem sehr persönlichen Standpunkt aus betrachtet, habe ich immer gedacht, dass Humor ein Wesenszug des Menschen ist. Die Ummanen haben fast nie eine Spur Humor in ihren Schriften gezeigt, was mir ein Rätsel ist und sie in meinen Augen sogar ein wenig entmenschlicht. Aus diesem Grund bitte ich sie seit vielen Jahren, uns einen Bericht über den Humor der Ummanen zu schicken, und wenn sie das nicht getan haben, warum sie ihn nicht in ihrer Kommunikation mit uns verwenden.

In H29, entschuldigt sich BIIEW 42 in seiner zweiten Intervention, weil es scheint, dass seine erste Intervention, die ein Scherz war, trotz des Emoticons nicht als solcher verstanden wurde. Der Witz ist jedoch vollkommen verständlich, WENN und NUR WENN im Voraus bekannt ist, dass BIIEW 42 ein Außerirdischer ist. Andernfalls wird sich jeder, der diese erste Intervention liest, natürlich vorstellen, dass BIIEW 42 ein Erdling ist, und daher seine erste Intervention im ersten Grad, d.h. als eine primäre Aggression interpretieren. Daher meine Botschaft, das BIIEW in Bezug auf seinen Sinn für Humor zu beruhigen, da der Grund für das Unverständnis seines Witzes ein anderer ist.
OT-Like 6 ummo-sciences ‏@Ummo_Sciences 29 Nov 2015
@oomo_toa Cohérence avec vos donnés géographiques et climatiques? Étude de @ecija_manuel - http://tinyurl.com/h9gka2r
Übereinstimmung mit Ihren geographischen und klimatischen Daten? Studium des @ecija_Handbuchs - http://tinyurl.com/h9gka2r

Ummo Sciences wies auf einen Link zu Manuels Analyse 20 hin, um OOMO TOA um Rat zu fragen. Durch das Setzen eines Lesezeichens auf diesen Tweet wird diese Arbeit zumindest teilweise bestätigt, ohne wirklich im Detail zu wissen, was richtig ist und was nicht.
OT-Like 7 Cédric Rochat ‏@RochatCedric 13 Dec 2015
@oomo_toa @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4 Do you have a permanent delegation of oomomen on the planet with a 33+ civilization?
Haben Sie eine ständige Delegation von Oummanen auf dem Planeten mit der Zivilisation 33+?

Cedric twitterte diese Frage als Antwort auf den Tweet OT 40. In dieser Grafik sehen wir, dass die älteste den Ummanen bekannte Zivilisation über 33 Millionen Jahre alt ist (die Zivilisation, die auf der Grafik am weitesten rechts liegt). Cedrik fragt dann, ob Ummo eine ständige Delegation auf diesem Planeten hat, was aufgrund des Lesezeichens dieser Frage der Fall zu sein scheint.
OT-Like 8 Futur en Folie ‏@FutEnFol Jan 1 2016
@oomo_toa Nos beaux textes ne sont pas toujours appliqués :( e.g.: https://www.unicef.fr/dossier/convention-internationale-des-droits-de-lenfant @Ummo_Sciences @ecija_manuel @Sunrey69 @MJUMBE4
Unsere schönen Texte werden nicht immer angewandt :( z.B.:
https://www.unicef.fr/dossier/convention-internationale-des-droits-de-lenfant

Futur en Folie hat einen Link zur Unicef-Website über Kinderrechte getwittert.
OT-Like 9 pepetmurri ‏@pepetmurri Jan 24 2016
@ecija_manuel Perhaps sensititvity to the infrared? @oomo_toa @sophie0842
 Vielleicht Sensibilität gegenüber Infrarot?

Dieser Tweet von pepetmurri ist eine Antwort auf einen Tweet von Manuel, der im Anschluss an den Tweet  OT 60 eine Frage über die optische Empfindlichkeit der Epidermis seiner Finger stellte.

Hier ist Manuels Tweet, gefolgt von seiner Übersetzung:

F:
Manuel #OtroMundoPf @ecija_manuel Jan 23
Entschuldigung @oomo_toa, aber ich verstehe nicht, wie diese photodermischen Rezeptoren im Dunkeln funktionieren könnten.
Wenn kein Licht => keine Photonen


Manuels Frage ist relevant: Wie könnte ein lichtempfindliches Empfangsorgan ohne Licht funktionieren? Da Infrarotstrahlung durch Wärme emittiert wird, kann sie jedoch im Dunkeln wahrgenommen werden, wie unsere Infrarotkameras, die im Dunkeln filmen können, zeigen.
Das Setzen eines Lesezeichens auf diesen Tweet scheint daher zu bestätigen, dass die Finger der Ummanen infrarotempfindlich sind.
OT-Like 10 Tarot Divination ‏@TarotDivine Jan 27 2016
@oomo_toa Tout d'un coup j'ai l'impression qu'il faut voir ici une supplique possible à BB : que cet article soit respecté. Non?
Plötzlich habe ich den Eindruck, dass hier ein möglicher Appell an BB vorliegt: dass dieser Artikel respektiert wird. Nein?

Tarot Divination bezieht sich auf den Tweet OT 51, der sich wiederum auf Artikel 1, Absatz 2 der Charta der Vereinten Nationen bezieht.
OT-Like 11 Archivo RTVE ‏@ArchivoRTVE Feb 10 2016
Jiménez del Oso analiza los contactos entre humanos y nativos del planeta Ummo en 'Más allá' http://www.rtve.es/v/3448794/
Jiménez del Oso analysiert in 'Beyond' die Kontakte zwischen Menschen und Bewohnern des Planeten Ummo.
http://www.rtve.es/v/3448794/


Dies ist ein Tweet aus den spanischen Fernseharchiven, der auf eine Fernsehsendung über Oummo hinweist.
OT-Like 12 Pascal Rouge ‏@Pascal_1969 Feb 21 2016
@oomo_toa @Ummo_Sciences Je suis porté à penser que le biotope terrestre, en tout ou en partie, aura été préservé... quelque part.
Ich bin geneigt zu glauben, dass das Biotop der Erde ganz oder teilweise irgendwo erhalten geblieben sein wird...
OT-Like 13 PARADIG+ XXI ‏@paradigmasXXI Jul 29 2016
Alguien tenía que hacerlo... Y ha merecido la pena. Espero que disfrutéis del UMMOCAT por fin en condiciones: http://elblogdemoisesyclaudia.blogspot.com.es/2016/07/el-ummocat-de-ignacio-darnaude.html
Jemand musste es tun... Und das war es wert. Ich hoffe, dass Ihnen der UMMOCAT endlich in gutem Zustand gefällt:


Dieser Tweet veröffentlicht einen Link zu einem Artikel auf Spanisch, der wiederum einen Link veröffentlicht, über den ihr den vollständigen UMMOCAT von Darnaude im PDF-Format herunterladen könnt.

Achtung, eine Frage von 4x, die ein Validierungs-Lesezeichen erhalten hat, zeigt an, dass dieses Lesezeichen und alle folgenden von Erdlingen gemacht wurden, die nicht von den Ummanen beaufsichtigt wurden (siehe OT-Like 27 für weitere Details). Sie sind daher mit Vorsicht zu genießen.
OT-Like 14 CNET ‏@CNET Aug 11 2016
Perseid meteor shower heats up tonight with double the shooting star power http://cnet.co/2b1MhVI
Der Perseid-Meteoritenschauer heizt sich heute Nacht auf mit doppelter Stärke an Sternschnuppen
OT-Like 15 very nice offer ‏@very_offer Aug 12 2016
The Bhagavad Gita According to Gandhi
http://buy-music-online.info/bymsc/nlne002/?query=http://rover.ebay.com/rover/1/711-53200-19255-0/1?ff3=2&toolid=10039&campid=5337797091&item=262574592326&vectorid=229466&lgeo=1
Die Bhagavad Gita nach Gandhi
ISBN-13 : 978-1617203336


Dieser "sehr schönes Angebot"-Tweet leitet euch zu einer Website weiter, auf der ihr ein Buch über Gandhi kaufen könnt.
OT-Like 16 Space Foundation ‏@SpaceFoundation Aug 18 2016
Could Venus have supported life once upon a time?
http://www.space.com/33758-venus-habitable-for-billions-of-years.html
Könnte die Venus einst Leben unterstützt haben?
OT-Like 17 Bryan Helten ‏@bryan_helten Aug 21 2016
Mars is the WRONG target for terraforming, we need to aim for Venus. YOU CAN'T TERRAFORM GRAVITY!!!!

Bryan Helten a retweeté Massimo:
Terraforming #Mars is probably not requiring a giant planetary Chernobyl http://buff.ly/2bGvzLK
Der Mars ist das FALSCHE Ziel für das Terraforming, wir müssen auf die Venus zielen. MAN KANN DIE SCHWERKRAFT NICHT TERRAFORMEN!

Bryan Helten retweetet Massimo:
Terraformen auf dem Mars erfordert wahrscheinlich kein riesiges planetarisches Tschernobyl.
OT-Like 18 Thomas Widemann ‏@WidemannThomas Aug 25 2016
New, full-length documentary on Venus' atmosphere by @EuroVenus_EU researchers @Obs_Paris @unveilvenus
https://www.youtube.com/watch?v=iOBLQBI8U3M
Neue, abendfüllende Dokumentation über die Atmosphäre der Venus von @EuroVenus_EU-Forschern @Obs_Paris @unveilvenus
OT-Like 19 x4 ‏@x40000x200 Aug 27 2016
@oomo_toa Si ns terraformions Vénus (+rotat°),le BAAYIODIXAA ainsi simulé,permettrait-il que le BAYIODU des organismes terriens soit stable?
Wenn die Venus terraformt wäre (+rotat°), würde die auf diese Weise simulierte BAAYIODIXAA eine stabile BAYIODU der Erdorganismen ermöglichen?
OT-Like 20 TectoBio ‏@TectoBio Sep 1 2016
very straighforward #hydroponic #farm done by @LocalRootsFarms http://goo.gl/X586ZX no nonsense, we love it!

TectoBio a retweeté Gabor Sooki-Toth
Take A 3D Tour Of A Vertical Farm Packed Inside A Shipping Container
sehr schnörkellose #hydroponische #farm gemacht von @LocalRootsFarms http://goo.gl/X586ZX
kein Unsinn, wir lieben es!

TectoBio retweetet Gabor Sooki-Toth
Machen Sie einen 3D-Rundgang durch einen vertikalen Bauernhof, verpackt in einem Schiffscontainer
OT-Like 21 Essex Wildlife Trust ‏@EssexWildlife Sep 4 2016
Compost your kitchen and garden waste - it reduces landfill & creates habitat for wildlife! #recycle
Kompostieren Sie Ihre Küchen- und Gartenabfälle - das verringert die Deponien und schafft Lebensraum für Wildtiere! #Wiederverwertung
OT-Like 22 TIME ‏@TIME Sep 9 2016
Researchers discover giraffes are actually four separate species
http://time.com/4485705/giraffes-species-study/?xid=time_socialflow_twitter
Forscher entdecken, Giraffen sind eigentlich vier verschiedene Arten.
OT-Like 23 Mashable FR ‏@MashableFR Sep 10 2016
La triste histoire des derniers tigres de Tasmanie http://fr.mash.to/2cvZ9UC
Die traurige Geschichte der letzten Tasmanischen Tigers
http://fr.mash.to/2cvZ9UC
OT-Like 24 HC fondationcartier ‏@HerveChandes Sep 10 2016
Books | The Lost Tribes of Tierra Del Fuego: Selk’nam, Yamana, Kawésqar - CraveOnline http://po.st/qsIbFH via @CraveOnline
Bücher | Die verlorenen Stämme von Feuerland: Selk'nam, Yamana, Kawésqar - CraveOnline
http://po.st/qsIbFH v
OT-Like 25 A Sustainable Mind ‏@SustainableMind Sep 15 2016
"If we gave up eating beef we would have roughly 20 to 30 times more land for food than we have now." James Lovelock
"Wenn wir den Verzehr von Rindfleisch aufgeben würden, hätten wir etwa 20 bis 30 Mal mehr Land für Nahrungsmittel als jetzt. James Lovelock
OT-Like 26 Modern Tokyo Times ‏@MTT_News Sep 25 2016
Obama’s Real Legacy is Military Arm Sales to Saudi Arabia: Rand Paul, Human Rights, and Yemen https://moderntokyonews.com/2016/09/08/obamas-real-legacy-is-military-arm-sales-to-saudi-arabia-rand-paul-human-rights-and-yemen/ via @MTT_News
Obamas wirkliches Vermächtnis sind die militärischen Waffenverkäufe an Saudi-Arabien: Rand Paul, Menschenrechte und Jemen
https://moderntokyonews.com/2016/09/08/obamas-real-legacy-is-military-arm-sales-to-saudi-arabia-rand-paul-human-rights-and-yemen/
OT-Like 27 x4 ‏@x40000x200 Sep 26 2016
@oomo_toa u mean that oomomen are no longer involved, and that you(human)are highlighting with"likes",private comments you had with oomomen?
F:
@oomo_toa
Sie meinen, dass Oomiten nicht mehr involviert sind, und dass Sie (Menschen) mit "Likes", privaten Kommentaren, die Sie mit Oomiten hatten, hervorheben?

Diese Frage von x4 bezieht sich auf die Änderung im Text des Banners, die am 26. September stattfand, vgl. OT-Stat 3. Das Lesezeichen zu dieser Frage bestätigt somit, dass das jüngste Lesezeichen (diejenigen nach dem 23. Februar 2016, d.h. von OT-Like 13) das Werk unbeaufsichtigter irdischer Mitarbeiter war. Sie sind daher mit Vorsicht zu genießen.
OT-Like 28 Sir Jw ‏@jwstela Sep 27 2016
@sophie0842 Why's everybody taking about U leaving? By no means is it inferred from their last messages. @jpazelle @oomo_toa @ummo_sciences
@sophie0842
Warum sind alle der Meinung, dass Sie gehen? Das geht keineswegs aus ihren letzten Mitteilungen hervor.
@jpazelle @oomo_toa @ummo_sciences
OT-Like 29 @dav8119 3 Oct 2016
@FutEnFol @smorvana @oomo_toa "nous devons collaborer entre nous, montrer que nous sommes solidaires, capables de réfléchir ensemble"
"Wir müssen miteinander zusammenarbeiten, Solidarität zeigen, gemeinsam denken können".
OT-Like 30 Tederola‏ @Rodalqui 19 Oct 2016
@oomo_toa Qué significa? Nos señaláis una zona del cosmos donde hay ETs que es mejor evitar?
Was bedeutet das? Weisen Sie auf ein Gebiet des Kosmos hin, in dem es ETs gibt, die man am besten meidet?
OT-Like 31 ostralopithecus‏ @ostralopithec 28 Oct 2016
@oyagaa_ayuyisaa D'autres E.T. vous auraient-ils confirmé qu'existent des OEMMII dans des WAAMs avec "c" différent du notre? 1/2
 Hätten Ihnen andere ETs bestätigt, dass es OEMMII in WAAMs mit einem anderen "c" als bei uns gibt? 1/2
OT-Like 32 Mundo Desconocido‏ @MundoDesconocio 7 Nov 2016
@oomo_toa ¿Es de ustedes esta OAWWOOLEA UEWA OEMM que fue fotografiada en Canadá hace 13 años?
http://www.rense.com/general40/daydisc.htm
 Ist das OAWWOOLEA UEWA OEMM von Ihnen, das vor 13 Jahren in Kanada fotografiert wurde?
http://www.rense.com/general40/daydisc.htm


Der Link verweist auf einen ufologischen Beobachtungsbericht. Der Zeuge, dessen Name Mark ist, filmte das UFO am 11. August 2003 in New Westminster, BC Kanada. Auf einem der Fotos, die dem Film entnommen wurden, kann man tatsächlich das Akronym oummo erkennen, wie @MundoDesconocio bemerkte. In der Zeugenaussage heißt es auch, dass Marks Schwiegermutter, die ebenfalls anwesend war und die das UFO tatsächlich zuerst sah, ebenfalls bemerkte, dass sich der Boden des Objekts an einer Stelle hellrot färbte, was mit der orangefarbenen Farbe der Ummo-Flugkörper übereinstimmt.
OT-Like 33 Jose M. Gª.Bautista‏ @JMGBautista 16 Nov 2016
He publicado un episodio en #ivoox "Voces del Misterio: CASO UMMO, con Antonio José Alés" #podcast...
Voces del Misterio: CASO UMMO, con Antonio José Alés
Ich habe eine Episode in #ivoox "Stimmen des Mysteriums: DER UMMO FALL, mit Antonio José Alés" veröffentlicht...
#podcast
OT-Like 34 SpeciesRemembrance‏ @LostSpeciesDay 30 Nov 2016
Carolina parakeet. Extinct since 1918 due to habitat loss & hunting. The world is a less colourful place without them #LostSpeciesDay
Carolina-Sittich. Seit 1918 aufgrund von Habitatverlust und Jagd ausgestorben. Die Welt ist ein weniger farbenfroher Ort ohne sie #LostSpeciesDay
OT-Like 35 Dr. Manuela Rossol‏ @Abana09 23 Dec 2016
Apollo 8 crew on December 24, 1968: "Merry Christmas and God bless all of you—all of you on the good Earth."
Besatzung der Apollo 8 am 24. Dezember 1968: "Frohe Weihnachten und Gott segne euch alle - euch alle auf der guten Erde."
OT-Like 36 HiRISE Bot‏ @HiRISEBot 27 Dec 2016
Possible carbonates in Hellas Planitia - http://www.uahirise.org/ESP_017908_1540
Mögliche Karbonate in Hellas Planitia.

Das Lesezeichen scheint zu bestätigen, dass es sich tatsächlich um Karbonate handelt.